Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von twinsmama2003 am 23.05.2011, 15:14 Uhrzurück

habt ihr euch...

....mal gedanken darüber gemacht, was aus euren kids werden würde, wenn euch u.eurem partner zeitgleich durch unfall oder ähnliches was passiert???

habt ihr da beim anwalt/notar was hinterlegt oder einfach nur zu hause???
oder gar nichts???

keine ahnung wie ich darauf kam, aber gestern fiel mir gerade ein mädel aus meiner ehemaligen schule ein, welches mit ihrem bruder bei der oma aufwuchs, da ihre eltern beim unfall gestorben sind. seitdem bin ich am grübeln...

geschwister hab ich keine, nur mein mann seine schwester.
zu ihr haben sie relativ guten kontakt, aber wenn ich mir vorstelle, dass die kids in dem verrauchten haus tägl.leben sollen....na ich weiss ja nicht...u.sie evtl.noch weiterhin solche ausraster womöglich vor den kids bekommt, wie vor einigen tagen....das kann ich mir so nicht vorstellen...!

unsere eltern meint mein mann, würde er nicht unbedingt nehmen da sie "schon" um die 60 bis mitte 60 sind...u.alle ihre mehr oder weniger wehwehchen haben...

bei meinen eltern hätte ich aber so das gefühl, sie hätten dann nicht nur den verlust der "einzigen" tochter, sonder auch noch den "verlust" der einzigen enkel...!
bei se wäre ich auch unentschlossen u.würde ich auch nicht so unbedingt wollen,da meine sm auch starke raucherin ist....

unsere tanten+onkel würde ich auch nicht unbedingt nehmen wollen, auch wenn sie guten kontakt haben...

am besten wäre wer "neutrales"... ich weiss das klingt auch blöd...

ich hoffe einfach nur, auch wenn wir immer viel mit dem auto unterwegs sind, dass uns mal niiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee was passiert, zumindest nicht bevor die kids volljährig sind!

danke für zahlreiche antworten!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten