Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von chartinael am 16.05.2011, 8:30 Uhrzurück

Du bist zu sehr auf Dein Kind fixiert!

Von dieser Fixation mußt Du Dich lösen und - wie Dein Mann - Dich in Konsequenz üben. Wer jammert und mault kriegt eben nicht, was er will - nur weil er ein Wunschkind war und Du während der Schwangerschaft Angst um den Nachwuchs hattest.

Du siehst doch wohin das führt: zu Selbstzweifeln, zum Denken, daß sie Dich gar haßt.

Wenn das Kind Dir doof kommt und Dich als blöde Mama beschimpft, sagste halt, gut, geh auf Dein Zimmer und lies etwas. Ich rufe Dich dann zum Abendessen, beleidigen lasse ich mich nicht. Weinen darfste darüber natürlich nicht, sondern amüsier Dich über das Gemüt Deines Kindes.

Wenn Du gutmütig bist, erziehst Du Dir einen Tyrannen heran. Das macht Dich langfristig kaputt. So masochistisch und selbstzerstörerisch solltest Du nicht sein - Deinetwegen!

Zu den Konsequenzen und dem Drohen mit Konsequenzen: Ja, es ist übernotwendig, dann auch zu den Konsequenzen zu stehen und nicht einen Rückzieher zu machen. Also drohe und sanktioniere nur damit, womit Du auch durchziehen kannst. Sprich: kein Zimmeraufenthalt, wenn Du vorhast wegzugehen; kein Fernsehverbot, wenn Du eh nicht da bist, keine Absage eines Kinobesuches, wenn darunter alle Familienmitglieder leiden müssen; keine Absage eines Übernachtungsbesuches, wenn ihr als Eltern dadurch einen Theaterbesuch ausfallen lassen müßt - etc.pp. Wichtig auch, die Sanktionen müssen im Verhältnis zur Tat stehen und vor allem muß das Kind eine Art Empfinden dafür entwickeln, welche Konsequenz welcher Missetat folgen wird. Vergißt sie, Dir einen Zettel hinzulegen, wohin sie wann wielange spielen gegangen ist, darf sie eben - wenn sie es nach einer Erinnerung nicht macht - beim nächsten Mal nicht raus, wenn Du nicht da bist. usw usf ... Verfehlen => freundlich erinnern mit Aufzeigen der Konsequenz; Verfehlen 2 => Konsequenz.

Gruß
Krisitn

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten