Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kirshinka am 08.07.2011, 15:47 Uhrzurück

Re: Danke, mr.bing @donnalüttchen

Ich hol noch mal einen Beitrag von weiter unten rauf (der sich darauf bezieht, dass man Werkzeug zur Waffenherstellung verwendet - und die daraus resultierende Anamnese, alles potentiell gefährliche sein zu lassen).

Versteh mich nicht falsch - ich bin ein Waffengegner - aber Waffen und Aggressivität und den Wunsch sich zu verteidigen - das alles gibt es bereits seit Anbeginn der Menschheit. Und ja - es gibt Völker, bei denen das nicht so läuft - aber die sind leider die Minderzahl.
Und Atomkraft war ein Griff ins Klo - und ich kaufe auch BIO, weil ich kein GENfood will. Trotzdem ist die Antwort nicht dass dann alles unterlassen wird, was möglich ist.
Aber ich bin heilfroh, dass es das Recht auf Abtreibung gibt und dass §218 Geschichte ist.

Was ich sagen will ist, dass man als Gesellschaft diese Dinge diskutieren muss. Man kann sich dem was technologisch möglich ist nicht einfach grundsätzlich verschliessen, sondern man muss einen Umgang damit finden. Das ist doch auch der Ansatz, den wir bei unseren Kindern praktizieren - im Bereich TV oder Süßkram.

Die Antwort muss dann doch darin bestehen, dass man Regularien dafür etabliert. Dass die Gesellschaft zu einem Kompromiss findet. Dass Aufklärung statt findet und dass man ein Rechtssystem hat, in dessen Rahmen man sich auch gegen Übergriffe der Großkonzerne wehren kann (jetzt am Beispiel Gentechnik und der andauernden Versuche von Monsanto und Co über die US Regierung die EU in die Knie zu zwingen - die EU sich aber nicht zwingen lässt - Richtlinien zur Deklaration von Bestandteilen in Lebensmitteln aufrecht erhält - so dass der Verbraucher eine zumindest informierte Entscheidung treffen kann.)

Wir leben nun mal nicht mehr im Mittelalter, wo Fürst und Kirche für die unmündige Bürgerschaft entschieden haben, was gut für sie ist und was nicht.
Deshalb haben wir als Gesellschaft Ethikkommissionen, deshalb haben wir eine offene Diskussion!
Natürlich hat dieses Demokratiesystem auch Nachteile - but I would take it anyday compared to what else is out there.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten