Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 14.12.2005, 13:08 Uhrzurück

Butter bei die Fische: Nicht Schminken ist bei Kleinen das Problem, sondern das textile Beiwerk...

Hallo,

beim Lesen des Threads weiter unten kam mir in den Sinn, was mir sauer aufstieß, als ich die letzten Male so durch die Textilkettenregale gerauscht bin.

Was sah ich denn so alles...:

- eindeutig nabelfreie T-Shirts ab Größe 122 aufwärts (wird da nichts geübt von den kleinen Trägerinnen?)

- Stringtangas: dito (teilweise auch kleiner als 116, alles klar!!!)

- sogenannte Tops ab gleicher Größe mit Arten von Strass-Verzierungen, die m.E. absolut nicht altersgerecht sind (oder tragen 15jährige Größe 128???)

- Netztzstrumpfhosen in Kleinkindgröße (Was soll das bitte??)

- Überhaupt Thema Hosen bei Mädchen: Das sind z.T. merkwürdige Fummel, denen man schon ansieht, daß sie keine 2 Minuten da bleiben, wo sie m.E. nach hingehören (von der Sitzhöhe des Bundes her gesehen...)

So, worüber unterhalten wir uns hier eigentlich? Mir sind letztens in der Nachbarschaft einige kleine Mädchen aufgefallen, die schrill und stark überschminkt waren. Das aber fand ich nicht weiter drastisch. Problematisch fand ich, daß mir gleichzeitig ein Ausschnitt mit Blick bis Südafrika präsentiert wurde, die Hose soweit am Ar... runterhing, daß ich Slipfarbe, Slipart (klar waren es Strings) und Analfalte sehen konnte. Dazu mußte ich nicht groß schauen, das sprang jedem Passanten geradezu an bzw. ins Auge. Das Alter der Mädchen? "Gefühltes Alter 10-11 Jahre, "gewolltes Alter" wohl so 14+...

Natürlich steckt bei den Mädchen konkret jetzt nichts dahinter, aber zunächst einmnal sehe ich die Gefahr, das solchermaßen im Kontext mit aufreizender Kleidung aufgebretzelte Mädchen einem Pädophilen in die Hände fallen, als gesteigert an, und dann halte ich es für höchst problematisch, wenn Mädchen bererits so früh lernen, ihre weiblichen Reize dermaßen auszupokern. Das hat aber m.E. nicht zwangsläufig etwas mit den ersten Schminkversuchen zu tun.
Schminken ist nämlich eine Kunst, die viele, viele Frauen trotz jahrelangem Übens (*g*) nie beherrschen werden, aber das ist sicherlich ein anderes Thema und auch noch Geschmackssache! :-)

@Murmeline: Für mich ist eine Frau gut geschminkt, wenn ich als Mann es erst auf dem zweiten Blick sehe... ;-)


Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten