Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nr. 3 am 10.11.2005, 13:43 Uhrzurück

Arm dran?

"Nehmen wir mal einen jährlich wiederkehrenden Klassiker : Den Nikolaus, Weihnachtsmann bzw. das Christkind !
Arm, wenn Eltern sagen, es gibt sie nicht ! Realismus schön und gut, aber irgendwann wird dies das Kind selbst feststellen und wird nicht früh dieser schönen Illusion beraubt."

Nee, wat sind wir arm! Bei uns kommt kein Nikolaus, die Geschenke bringt nicht der Weihnachtsmann und das Christkind ist am Kreuz geendet und auferstanden...

Mal im Ernst: Ich bin mir sicher, kein Kind in D wächst auf, ohne von Weihnachtsmann & Co gehört zu haben. Aber warum nicht schon Kindern erklären, daß diese Figuren eben Phantasie sind und keine Realtiät? Warum erst viel Energie darauf verschwenden, ihnen etwas einzureden, daß ihnen später wieder genommen wird und obendrein falsch ist?

Ähnlich bei den Märchen: Irgenwann hören sie sie sowieso irgendwo. (Bei uns z.B. im Kindergarten). Wenn ich meine, die Dinger sind nicht p.c., dann erzähle ich sie halt selber und nutze die Gelegenheit, Dinge, die mir daran nicht gefallen, klar zu stellen, bevor es andere tun.

Grüße
Stehanie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten