Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 02.04.2003, 16:16 Uhrzurück

Re: An Kerstin!

Ich sehe halt dabei die Gefahr des Missbrauchs; denn die Grundvoraussetzung für ein derartig weitreichendes Grundpotential an Exekutivkraft wie sie eine "Weltpolizei" darstellen würde setzt ein großes Maß an Weitsicht, Einsicht und fehlende Überheblichkeit
voraus. Und ehrlich gesagt traue ich dies zum jetztigen Zeitpunkt niemandem zu: keiner Person, keiner Gruppierung keiner Vereinigung aus welchem Land (oder Länder) auch immer. Die Gefahr die bei der Konstitution solch einer übergeordneten Einheit besteht ist doch die gleiche die jetzt bereits bei der UN besteht : Du hast eine Legislative, die aus 15 Mitgliedstaaten (ständig oder nicht) besteht und einer ist immer der "head-hound" und die anderen sowieso die "Underdogs". Wie würdest du dir dann ein Mitwirken von USA (kannst du ja nicht ausklammern)und der arabischen Welt (kann man auch nicht aussen vor lassen) nebeneinander und Hand in Hand vorstellen? Bei dem Geistespotential, das zurzeit auf der Welt herrscht ( im wahrsten Sinne des Wortes) würde mir das Kotzen kommen auch nur einem die "Führung" zu überlassen und die würde früher oder später der eine oder andere an sich reissen und die anderen hätten wieder gar nichts zu melden (wie in der UN gehabt!)
Ciao JoVi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten