Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von murmelchen am 30.05.2013, 19:47 Uhr.

Zurückstufen lassen. Hat jemand Erfahrung ??

Hallo Ihe Lieben,

hat hier jemand Erfahrungen mit dem Zurückstufen lassen?

Wir (mein Mann, ich und unser Sohn) überlegen ob unser Sohn nochmal die 1 Klasse machen sollte.
Man muss dazu sagen, das er einen verdammt schweren Start hatte. 1 Woche nach der Einschulung habe ich in der 19 Schwangerschaftswoche die Diagnose Krebs bekommen. Das alles war eine sehr große Belastung für Uns als Familie. Ich war lange und viel in verschiedenen Krankenhäuser, habe in der Schwangerschaft 4 Op´s hinter mich gebracht, und 3 Chemotherapien.
Unser Sohn hat sich zu Hause seine Sorgen nicht richtig anmerken lassen, aber in der Schule war er immer in seiner eigenen Welt. Er hat sich Ohren zugehalten, ist für 30 Minuten auf das Klo gegangen und hat sich eingeschlossen, hat einfach nicht mitgemacht, und war total in sich eingeschlossen.
Leider haben wir erst um diesen Zustand Ende November von der Lehrerin mitgeteilt bekommen.

Anfang des Jahres kam die Bestätigung, das mein Krebs dank Therapie und weiterer Op, soweit weg ist, und seinem kleinem Bruder die Chemo auch nicht geschadet hat. Von daher war er wie ausgewechselt.

Nun fehlt ihm aber trotzdem das 1. halbe Schuljahr, und er ist auch nicht wirklich in der Klasse angekommen. Er kann lesen, schreiben und rechnen, trotzdem fehlt ihm das Bewußtsein für die Schule. Wir haben uns lange Unterhalten, und mein Sohn sagt das er auch gerne die 1. Klasse nochmal machen möchte.

Nun sagen die Lehrer aber, da er ja soweit alles kann, das er WENN er zurück in die 1. Klasse soll, ERST nach den Herbstferien gehen soll. Ich finde das aber zu spät. Da hat sich die Klasse auch wieder gefunden, und er ist einfach der andere, der in die Klasse dazu kommt. Versteht ihr wie ich das meine?
Wie war oder wird es bei Euch gehandhabt?

Ich würde mich über ein paar Antworten freuen. Gerne auch über PN

Danke Euch und einen lieben Gruß
Murmelchen

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia