Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mäusekinder am 14.12.2007, 15:14 Uhr.

weiß nicht wirklich weiter lang aber wichtig

hallo
ich bin sandra und mama von 3 kinder. mein großer ist dieses jahr in hessen in die schule gekommen. meist bin ich hier stille mitleserin aber jetzt weiß ich so langsam nicht mehr weiter. mein max hat viel energie das weiß ich wohl, er kommt so denke ich gut in der schule mit er ist nicht der bester aber auch nicht die schlechteste er schreibt rechnet liest finde ich ok was mir sorgen macht ist sein sozialverhalten. er kommt jeden mittag total heißer nachhause und ist fix und fertig. dann erzählt was immer so los war in der klasse ( leider immer nur was die anderen gemacht haben) er erzählt mir zwar ich habe eine gelbe oder rote karte weil ich dazwischen geredet habe oder weil er halt zu sehr aufgedreht hat aber von der lehrerin kam bis jetzt noch nichts hier zu mir nachhause oder wenn man sich gesehen hat hat sie auch noch nichts gesagt das was nicht ok ist. eben sprach mich eine mama an der max würde ihre tochter ärgern und müsste jetzt bis zu den ferien vor der klasse sitzen. ich habe max dann auch gefragt er sagt ja das sei so aber halt das mädchen würde auch ihn ärgern etc. da sind wohl beide nicht ohne das weiß ich das mein max das mädel gerne ärgert sie geht dann immer hoch wie eine rakete und schlägt auch dann zu so gibt eines das andere ich habe max schon sooft gesagt er soll es sein lassen auch schon strafen verhangen wie einen abend kein beutolomäus sehen etc. hilft aber nicht
ich halt ihn wieder gefragt wegen einer sache sitzt man aber nicht draussen. er sagte dann er hätte wohl noch den unterricht gestörrt weil er dazwischen redet und sich halt leicht ablenken lässt.
was soll ich tun seine klassenlehrerin ist seit wochen krank jetzt ist vertretungsunterricht ich habe keine nrichtigen ansprechpartner als ich vor ein paar wochen mit der klassenlehrerin gesprochen hatte sagt diese alles wäre ok max hätte zwar energie ohne ende wäre aber "harmlos" ich kann doch nicht mehr als mit ihm reden. pass auf, ärgere niemand, quatsch nicht dazwischen. was würdet ihr tun?

wegen der konzentration und ich denke viel kommt auch daher das er sich dann ablenken lässt wegen jeder fliege die an der wand pubst waren wir beim augenarzt er bekommt jetzt auch eine brille vielleicht hilft das. eine freundin hat mir dann zappelin empfohlen aber ich weiß nicht so recht ob es passt.

tut mir leid ist etwas lang geworden aber das belastet mich doch sehr

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia