Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Becky75 am 15.12.2005, 8:04 Uhr.

Was soll ich bloß mit unserem trödeldem Kind machen???

Hallo und guten Morgen-

ich muß jetzt einfach mal meine Wut über unseren Sohn loswerden.

Ich weiß einfach nicht wie ich ihn zu ein bißchen mehr Eile antreiben soll.

Unser Morgen sieht so aus: ich stehe um 6.45 auf und ziehe mich an. Um 7 h wecke ich unseren Sohn, wenn er nicht selbst schon wach ist. Dann ermahne ich ihn etliche Male sich anzuziehen ohne nebenbei den Playmo Flughafen aufzubauchen oder noch in einem Buch zu lesen.
Beim Frühstück muß ich ihn daran erinnern zu kauen wenn er schon mal von seinem Brot abgebissen hat. Der Löffel im Tee wird zum Hubschrauber, an Trinken ist nicht zu denken. Dann soll er sich die Zähne putzen. Im Bad angekommen ist er Batman der sich das Handtuch umgebunden hat - und putzt sich aber nicht die Zähne.

Ich verbringe wirklich den ganzen Morgen damit ihn anzuschreien damit er den Bus nicht verpaßt.
Die Bushaltestelle ist keine 100m von uns weg (nicht mal eine Minute Fußmarsch) und die Kinder steigen alle immer so in den Bus wie sie zur Haltestelle gekommen sind, also die ersten zuerst usw. Niemand möchte als letztes Kind einsteigen - meinem Sohn ist das völlig schnuppe. Damit kann ich ihn schon gar nicht locken.

Ich habe ihm schon angedroht, wenn er mal den Bus verpassen sollte weil er trödelt dann geht er zufuß zur Schule (etwa 3 km) - zwar mit mir, aber zufuß!
Gleichgültig...

Was soll ich noch machen?
Es ist doch nicht schön wenn ich schon den ganzen Morgen schimpfen muß, weder für ihn noch für mich.

Früher aufstehen möchte ich eigentlich nicht, also nicht wegen mir. Aber in knapp einer Stunde ist das wirklich gut zu machen und selbst wenn er mehr Zeit hätte w´ürde er genauso trödeln (denn wenn er erst zur 2. Stunde muß sieht das genauso aus).

Verzweifelte Grüße, rebeca

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia