Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von TineS am 21.09.2006, 11:40 Uhr.

was an hausaufgaben?

nach einer Woche Schule frag ich mich schon, was andere an HA aufbekommen. Hab eben mit ner Freundin telefoniert, deren sohn in der selben Klasse ist wie meiner und die bei dieser Lehrerin auch schon einen Sohn nun in die 3. Klasse geleitet wurde.

Nun wurde deutlich gesagt, das die HA in der 3. Mindestens ne STunde dauern für normal arbeitende Kinder. Ihr Sohn brauchte immer schon mind 1-2 std für normale Aufgaben auch weil er sich nicht konzentriert hinsetzen kann sondern sich dauernd ablenkt.

Unsere Kinder in der 1. haben meiner Meinung nach eigentlihc Pipifax aufgaben auf. Damit meine ich, es wäre noch was drinnen etwas mehr aufzugeben.

Einen Tag waren 2Zeilen lang Ii schreiben (im DinA5 heft) freiwillig mehr (nur die meisten machen wohl nicht freiwillig mehr - auch meiner ist leider mitlerweile dazu übergegangen nur das MUSS zu machen)

Dann einen Tag im Arbeitsheft die Buchstaben mit Setzkasten laut Anlauttabelle legen (10 Min hats gedauert) In der Schule wurde das dann nochmal gemacht und auch die "malarbeiten" erledigt.

Gestern war eine SEite mit Anlautbildern das hat 6 wörter ergeben. Gemußt haben sie nur 3 wörter mit dem Setzkasten legen. Mein sohnemann wird in 10 Min mit aufräumen wieder fertig.

Ist das am Anfang echt überall so?
Und noch ne Frage: arbeiten eure viel mit Arbeitsblättern? Wenn ja was für welche? Oder wer kennt ne gute INetseite wo ich mir was rausholen kann?

Weil mein Sohnemann im Arbeitsheft auch wirklich nur das machen will, was drinsteht. Manchmal kann ich ihn abends vor dem Abendessen nochmal dazu überredendas ganze nochmal zu lesen - da ist es dann aber schwieriger, weil seine Geschwister drumrum sind.

viele grüße

tine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia