Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jani03 am 25.06.2006, 10:01 Uhr.

Thema kam wahrscheinlich schon oft- brauche aber H

Hallo zusammen,

brauche mal eure Hilfe!!!
Es ist zwar vielleicht für viele ein leidiges Thema aber...

Unsere Tochter 7 geht jetzt in die 1. Klasse und alles ist super. Bei ihr hatten wir auch überlegt sie mit fast 6 (Sept.) einzuschulen, haben es aber gelassen weil sie sozial noch nicht so weit war und es hat sich als absolut richtig erwiesen.
Unser Sohn 5 (wird im Oktober 6)ist nun das genaue Gegenteil. Er ist sozial gefestigt und lernt auch bei seiner Schwester viel mit. Er liest einfache Wörter, kann super gut rechnen, bastelt gern , malt aber nicht so gern. Unser KIA, ist normal dafür Kinder länger im KIGA zu lassen, rät dazu in einzuschulen. Er würde sich sonst nur langweilen. Die Schule rät dasselbe. Unser Kindergarten meint aber, er hat überhaupt keine Lust irgendetwas zu lernen und verschwindet irgendwo, wenn es um das Thema Vorschule geht ( Immer eine halbe Stunde am Tag). Sie sagen ihm fehlt der gewisse Schalter der sich umlegen muss um reif für die Schule zu sein. Bei uns bieten sie eine reine Vorschulgruppe an. Die sollte er ab September besuchen. Die ihn bestimmt total fördert. Er weigerte sich bisher auch in die Schule zu gehen, sagte immer: nein er geht in die Igelgruppe (Vorschule). Seit ein paar Wochen hat er sich total verändert. Er ist wilder, frecher, ich hab das Gefühl er langweilt sich und ist unterfordert. Seit einer Woche will er unbedingt in die Schule, er will nicht mehr in die heißgeliebte Igelgruppe. Er hatte schon zweimal geschnuppert und wollte gar nicht mehr gehen.
Ich bin total unsicher, was mach ich denn jetzt? Nochmal mit dem Kiga reden? Hat es jetzt den Schalter umgelegt? Ich kann nicht mehr schlafen, bin nur am grübeln. Was mach ich wenn er es nicht schafft (Schule)? Macht er mir die Hölle heiß, wenn er sich im Kiga nächstes Jahr total langweilt?

Entschuldigt bitte das es so lang geworden ist, aber ich weis mit echt nicht zu helfen?

LG Jana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia