Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dkteufelchen am 15.12.2009, 18:53 Uhr.

richtlinien zur essenversorgung von schulkindern

vielleicht ist der betreff nicht ganz richtig, aber es geht um folgendes problem

unsere kinder gehen nach der schule in den hort (großer kindergarten mit krippe, kindergarten und hort) und sie bekommen dort auch mittagessen. der kindergarten kocht jeden tag selber für alle kinder. essen kostet pro kind und tag 2,50€

unser wurm in der kiste; nachdem das essen zwar abwechslungsreicher ist, sind wir der meinung das es in einigen sachen nicht ausreichend ist, so bekommen die kinder in der schule noch immer nur eine HALBE bratwurst, oder auch ein HALBES stück fleisch, lt. aussage der leiterin kochen sie nach den ernährungsrichtlienien und die kinder bekommen genug fleisch,
ich denke aber das schulkinder schon hin und wieder mal etwas mehr essen können und vor allem das sich die kinder satt essen können.
wer kann mir helfen,
wo finde ich die richtlinien, kann sie nachlesen und an wen kann man sich wenden um hilfe zu bekommen
alles reden mit der leiterin nutzt nichts

die schule bietet zwar auch essen an, aber sie dulden es nciht, dass die kinder da essen und dann in den hort gehen - sie sind im recht sagt das jugendamt, das kann der hort in seinen verträgen festlegen wie er möchte,
in der schule würden sie für deutlich weniger geld essen, abwechslungsreicher und auch (um beim aufhänger zu bleiben) eine ganze bratwurst bekommen, aber dann dürfen sie nicht in den hort, und auf den sind wir dann doch angewiesen

was kann man machen

achso in etwa beinhaltet die richtlinie das kinder etwa 60g fleisch/wurst am tag zu sich nehmen sollten und sie haben ja schließlich noch aufschnitt auf der stulle die sie zu hause essen - ist die aussage der leiterin

lg daggi

http://zoo002.mondozoo.com

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia