Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mammi2002 am 15.12.2009, 14:27 Uhr.

nochmal wegen der Mütter die sich in den Vordergrund stellen

Hallo,

Habe eure ganzen Postings gelesen und ich muß ganz ehrlich sagen, ich bin keinesfalls neidisch auf die anderen Mütter. ich denke nur wenn ich was mache, dann mache ich das gerne und muß mich nicht in den Vordergrund stellen.

Ich kenne eine Mama die macht ganz viel für die Schulkinder, die hat in eigeninitiative paar Mütter organisiert, die die kinder betreuen von den Müttern die arbeiten gehen, wo die Schulkinder dann in der Schule betreut werden wenn sie mal später Schule haben. Diese Mama organisiert auch Sachen für die Schule, spielgeräte in dem sie z.b. einen Flohmarkt auf dem Schulgelände organisiert und und und ... diese Mama stellt sich aber nicht in den Vordergrund- sie macht es eben, sie organisiert auch Bastelnachmittage für die kinder die sie selbst leitet, aber sie macht es einfach ohne sich in den vordergrund zu stellen.

aber diese zwei Mamas die ich beschrieben habe, die stellt sich richtig in den vordergrund.

sie hat z.b. geld eingesammelt um für den Klassenlehrer ein Geburtstagsgeschenk und ein Weihnachtsgeschenk gekauft. Als wir am Samstag die Weihnachtsfeier in der Schule hatten, hat eine mama gefragt voller spannung ob wir gleich für den Lehrer das Weihnachtsgeschenk überreichen, ihre Antwort war, das habe sie ihm schon vor wochen mit zum Geburtstag überreicht, das mache sie immer so. ja aber sagt mal ist das in ordnung? Ich denke sie weiß doch das es eine weihnachtsfeier gibt, immerhin hat sie 3 kiinder in der schule, dann überreiche ich das ´weihnachtsgeschenk doch nicht gleich mit zum geburtstagsgeschenk dazu, daß es ein weihnachtsgeschenk und ein Geburtstagsgeschenk gibt und das beides zum geburtstag überreicht wird.

nein diese mamas also diese beiden die ich meine, die machen das ganz gezielt um sich in den vordergrund zu stellen und das finde ich einfach nicht okay.

es ist schön wenn sich mamas gedanken machen und was auf die beine stellen, dazu gehör ich auch dazu, aber ich denke es sollte so sein, daß sie vielleicht die anderen mamas mit einbeziehen und nicht nur geld einsammeln, sie kauft und sie übergibt es und übergibt gleich noch zum geburtstag dem lehrer das weihnachtsgeschenk mit.

ich habe auch schon an schulausflügen die gruppe begleitet und die lehrer unterstützt, für schulfeiern kuchen und dergleichen gebacken, geholfen irgendwas auf die beine zu stellen, aber ich habe mich nie in den vordergrund gestellt wie diese beiden.

so das mußte ich nun einfach mal loswerden. denn neidisch bin ich auf so ein verhalten nicht. das habe ich nicht nötig, daß ich mich in den vordergrund stellen muß.

und was die eine mama geschrieben hat das hat mir echt gut gefallen, sie planen was, sammeln geld bei anderen ein, machen die anderen zu marionetten und sie geben es dann persönlich ab ohne daß die anderen dabei sind und das ist nicht in ordnung. fair wäre gewesen, es wäre eingesammelt worden udn auf der weihnachtsfeier übergeben worden wo dann alle dabei sind und nciht von ihr alleine. und irgendwo denke ich wer weiß ob sie gesagt hat daß es von allen ist. und das schönste ist noch, eine mama die ist gar nicht angerufen worden und bei ihr ist gar nicht gefragt worden ob sie was dazugäbe, die kam sic nämlich am samstag auch nicht gut vor, als alle davon redeten.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia