Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von silke9177 am 12.12.2009, 20:35 Uhr.

Verlustangst / Trennungsangst???

...............,

meine Tochter, 6 Jahre, wurde dieses Jahr eingeschult. Bis kurz nach den Herbstferien lief alles problemlos. Bis Sie auf einmal immer morgens vor der Schule über Bauchweh klagte. Die Lehrerin schickte Sie darauf hin auch schon mal von der Schule nach Hause. Seitens des Kinderartzes konnte eine Erkrankung ausgeschlossen werden. Das Bauchweg blieb aber weiterhin. Ein Gespräch mit der Lehrerin ergab auch keine Lösung. Meine Tochter ist sehr gut in der Schule und zeigt auch sonst keine Auffälligkeiten. Bis ich dann mal von einem Mitschüler gesagt bekam, dass Sie von einer Klassenkameradin geschlagen wird. Darauf hin gab es Einzelgespräche mit den betroffenen Schülern und der Lehrerin und besagte "Schlägerin" hat sich bei meiner Tochter entschuldigt. Seit dem ist auch laut meiner Tochter nichts mehr passiert. Leider hat Sie mir damals aber auch nicht gesagt, dass Sie geschlagen wird, obwohl unser Verhältnis meiner Meinung nach sehr gut ist. Bis heute hat Sie Probleme in die Schule zu gehen. Das Bauchweh ist immer noch da und weinend sagt Sie zu mir, dass Sie "nicht kann" (in die Schule). Am Freitag stellte sich wieder heraus, dass die immer noch geschlagen wird. Sie bekommt jetzt eine 5.-Klässlerin, die auf Sie in den Pausen aufpasst und der Klassenlehrerin Bericht erstattet. Konsequenzen gegenüber der "Schlägerin" gibt es nicht. Sollten da die Eltern nicht mal unterrichtet werden?
Auch in Ihrem Sport (Kunstturnen) fängt Sie jetzt an zu weinen wenn ich gehe. Lehrerin und Turnlehrer sagen, dass, wenn ich gegangen bin, mit Ihr alles in Ordnung wäre!
Wie muss ich mich verhalten? Ich denke, dass Sie Verlust- bzw. Trennungsängste von mir seit den Schlägen in der Schule hat.

Grüße,
Silke M.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia