Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von botin am 05.03.2008, 14:17 Uhr.

Nachtrag, Sohn ist faul

Hallo ihr Lieben
Danke für die Antworten
Auch für die Kritik.Kann es auch verstehen, aber ihr wisst nicht wie mmein Sohn durchs Leben geht.Er hat sehr früh angefangen zu sprechen,ist kognitiv sehr weit.Uns wurde angeraten einen Hochbegatentest zu machen den wir aber noch nicht möchten.Er hat erfolgreich in der Kita zum Beispiel andere Kinder für sich eingespannt die ihm die Schuhe anzogen ,Jacken zu machten,usw.Hat sich Alles abgewimmelt an prophanen Altagserledigungen.Er würde sich am liebsten noch von mir anziehen lassen mit fast 8.Er bringt kein Teller vom Tisch zum Abwasch mit der Begründung "Du verlangst zu viel von mir"
Würde ich alle Sachen aufzählen, würdest ihr es verstehen.Bei der Schuluntersuchung sollte er ein Bild malen.In 3 Sekunden hatte er "Krikelkrakel" aufs Papier gebracht, gab ihn der Mitarbeiterin mit der Bemerkung" Ich habe heute frei(keine Kita)und da möchte ich mich mit so etwas nicht befassen.Natürlich gucken die Leute einen schräg von der Seite an,bei so einer Aussage.Den Schultest hat er lustlos hinter sich gebracht, und nicht richtig mitgearbeitet.So giebt es an Hauf Situationen die einen innerlich sauer werden lassen, ohne das man es sich anmerken lässt.Würde ich ihm aber eine Überraschung in Aussicht stellen, würde er richtig schön schreiben, oder andere Sachen machen die er normalerweise nur wiederwillig erledigt.Es kann doch aber nicht sein das man nur mit einem Belohnungsprinzip bei ihm weiterkommt.Mit der Aussage "ich hätte kein Lust das er die 1 Klasse noch mal wiederhohlen muss," geht es mir nur darum das er später dann mit 5-6 Jährigen zusammen ist, und der Unterschied zu groß wird.Wie gesagt er kann wenn er möchte, er will aber nicht.Kein Zimmer aufräumen,nicht im Haushalt helfen(auch wenn es spielerisch ist)usw.......Bin es aber langsam leid und auch mein Mann,alles für ihn zu erledigen.Wie gesagt er wird 8 Jahre alt im Juni.Aber vieleicht auch unsere Schuld, durch seine Frühgeburt haben wir ihm viel abgenommen und verwöhnt.
lg botin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia