Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von jalu am 17.03.2009, 9:47 Uhr.

mein Sohn hat Angst vor der Lehrerin

Wir haben eine Lehrerin, deren schlechter Ruf ihr vorrauseilte. Sie unterrichtet seit 30 Jahren und Generationen Eltern sind schon gescheitert sich zu wehren. Ich dachte, die Leute übertreiben alle maßlos. Mein Sohn ist robust, ein Strenge schadet ihm nicht.

Schon das ganze Schuljahr berichtet er, daß die Lehrerin die Kinder oft schreiend ausschimpft, mit Briefen an die Eltern droht. Mein Sohn steht schon lange jammernd auf, die sch.. Schule, er will nicht, ich habe Bauchweh, ich bin krank, kann ich dableiben... Zum Teil sagt er auch, er kann das alles nicht, "weil ich so schei.. bin." (Stimmt nicht, er ist ein guter Schüler) Das war phasenweise und ging dann wieder. Letzte Woche wars schlimm, da kam er heim und sagte, er geht nie wieder dorthin. Er sei ausgeschimpft worden, weil er nicht schnell genug rechnet und dann später nochmal, weil er nicht schnell genug liest.
Ich habe mit ihm gesprochen und weiter hingeschickt. Dann war ich zum Gepräch, nein, alles in Ordnung, halb so wild. Erstmal habe ich mich etwas geschämt, weil es ja durchaus sein kann, daß mein Sohn was angestellt hat, es aber doch anderen Eltern erzählt. Die erzählen ganz ähnliches, ein Junge war dann tatsächlich deswegen nicht in der Schule. Ein Mädchen geht seit Februar in eine andere Schule..
Was soll ich machen?
Mit der Lehrerin (oder dem Rektor) das Gespräch suchen, das bringt nichts. Die Frau (solange verbeamtet) ändert man nicht.. Zumal sie die Kinder ja "nur" anschreit. Ich habe auch Angst, meinen Sohn erst recht ins Visier zu rücken. Schon Generationen vor mir hatten das Problem. Oder dem Kind gut zureden. (noch 1,5 Jahre...)
Aus der Schule nehmen? In eine andere Klasse? Den Kindern (vor allem den Jungs) gehts allen so. Sie nehmen sich das nur mehr oder weniger zu Herzen.

Jalu

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

muss mich mal etwas ausheulen - die angst ist wieder da

am letzten schultag vor den herbstferien bat uns die klassenlehrerin unserer tochter zu einem gespräch. wir erfuhren dort, dass unsere kurze erhebliche probs hat dem unterrichtsstoff zu folgen. zu wibbelig, zu unkonzentriert sei sie, was die frustrationsgrenze leider sehr ...

Drachenlady   12.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst
 

Angst vor einer lauten Lehrerin

morgen, ich hab ja schon einmal gepostet, daß nina am anfang schwierigkeiten in der schule hatte (sie geht seit 1.9.). sie ist sehr ruhig, hat schon geweint, etc. dienstags haben sie immer werken mit einer anderen lehrerin als ihrer klassenlehrerin. und vorige woche hat sie ...

fischerl   30.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst
 

Mama hat Angst vor der ersten klasse!

Also wie geht es euch !? Ich mag noch gar nicht das mein "kleiner" in die schule kommt. Dann fängt erst richtig Stress an oder!Jetzt ist alles noch so entspannt er schläft so lange er will. Freizeit wird ja mit Sicherheit auch weniger für uns ...

bobbelsche   22.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia