Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 22.11.2010, 11:40 Uhr.

Ist überhaupt ein Kind, wenn es rechnet, beim Rechnen?

Schule beansprucht doch immer, auf das Leben vorzubereiten. Was aber ist da von Schule noch übrig, wenn sie mit der Lebendigkeit ihrer Schüler gar nicht mitkommt? Ist es der Sinn des Lebens, das Leben der Kinder zu drosseln, bloß damit Schule nicht überfordert ist und auf ihrem niedrigen Niveau stattfinden kann?
In der Montessori-Schule z.B. ist jedes Material nur einmal da. Da würden gar nicht alle gleichzeitig 50 Aufgaben rechnen. Das ist blanker Lehrplanvollzug und als solcher für praktisches jedes Kind ein LERNHINDERNIS. Als Ich-kann-Schule-Lehrer kann ich mir das schon nochmal vorstellen, aber dann muss doch ein konkreter SINN dabei erfahrbar sein und die Aufgabenerledigung darf nicht regelmäßig im Nichts oder in der blanken Einübung des "Befehl ausgeführt" enden. Ich könnte doch den, der schon fertig ist, einmal fragen, ob er mir helfen kann oder jemand anderem oder wie wir das Rechnen anders machen könnten. Aus der reflektierten Betroffenheit, könnten wir erkennen, was jeden einzelnen bewegt. Dann käme heraus, dass die meisten beim Rechnen gar nicht beim Rechnen sind, weil es gar nicht ihre Sache und anderes viel dominanter wichtig ist. Wir könnten glatt die Realität wahrnehmen und mit ihr umgehen lernen. Am Ende würde man in der Schule wirklich lernen, was man lernt. Die Schule prüft doch gar keine Wirklichkeit sondern immer nur ihre toten Schablonen.
Ich grüße freundlich.
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

dürfen eure Kinder mit den Fingern rechnen?

unsere dürfen das nicht. Sie dürfen gar nicht "zählend" rechnen, also auch kein Rechenschieber etc. Sie sollen die Mengen komplett erfassen, ohne abzuzählen. Mein Sohn hat in Mathe sehr große Probleme und braucht die Finger, inzwischen zählt er sie auch nicht mehr, sondern sieht ...

Schnitte78   10.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Rechnen, Kind
 

@huevelfrau Wie lernen Kinder rechnen ;-)

Guten Abend, wie versprochen ein paar „ Hintergrundinformationen“ zum Rechnen-Lernen unserer Kinder. Die mathematische Verinnerlichung verläuft in 4 Stufen. Natürlich kann nicht vorprogrammiert werden, wann und wie lange sich ein Kind in der jeweiligen Stufe aufhält. Als ...

eleanamami   19.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Rechnen, Kind
 

Sind hier Lehrer?1 Klasse Mathe mit Finger rechnen.

meine Tochter rechnet noch mit den Fingern, oder mit Rechenperlen wie ist das bei euch? Eine Mutter sagte mir das sie jetzt mal lernen müsste ohne Finger zu rechnen??? +klappt prima bei - bis 10 auch aber bis 20 da hat sie etwas Probleme, wenn ich sage komm wir üben gibts ...

Maria3112   12.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Wie rechnen Eure Kids?

Hallo allerseits, meine Große rechnet noch mit Fingern. Die Mutter einer Mitschülerin meint, sie müssen inzwischen die Gleichungen bis 10 "auswendig" können, sprich die Zahlen sehen und das Ergebnis wissen. Meine kann das bisher nur bis 5 und bei 3+3, 4+4 oder 5+5. Wie steht ...

engel04   31.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Tochter kann nicht Minus rechnen

Aufgaben: Ein Ball kostet 16 Euro. Du gibst der Verkäuferin einen 20 Euro Schein. Wie viel bekommst du zurück? Solche Aufgaben versteht meine Tochter (6 J. 1. Klasse) überhaupt nicht. Ich habe sogar versucht, ihr das mit richtigem Geld bildlich zu machen - ohne Erfolg. Hat ...

TinaDA35   20.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Hausaufgaben - Rechnen!

Hallo! Chantal hatte am Freitag Matheaufgaben auf, die konnte sie ohne zu überlegen so hinschreiben. Ist das der Sinn der Aufgabe??? Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Sie fand das natürlich toll und meinte die Aufgaben wären ja voll leicht aber ich finde ...

Cardetoblanco   12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Rechnen im Kopf?

Hallo, wie ist das bei euren Kids? Rechnen sie schon im Kopf oder müssen Finger und alles mögliche herhalten? Ich weiß nicht, was da genau erwartet wird, aber ich habe das Gefühl, dass mein Sohn echt Lichtjahre vom Zahlen- und Mengenverständnis entfernt ist. Andere Kinder ...

6777Sandra   07.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Spiel für Mathe / Rechnen

Hallo, mein Sohn (6) wünscht sich zum Geburtstag ein Spiel wo man bei Rechnen muss..................er ist allerdings schon sehr gut im Rechnen und will echt gefordert werden !! Kennt jemand ein schönes Spiel (Würfelspiel oder so) wo ...

kiara1234   16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

mathematik..im kopf rechnen??

müssen die kinder in der 1.klasse im kopf rechnen können? jasmin hat in mathematik den zahlenbereich bis 10...also die aufgaben gehen NIE über 10 hinaus. aber sie muss noch hilfmittel nehmen....perlen, stifte, gummibärchen...hauptsache was handfestes zum abzählen! rechnen ...

Micimaus   30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
 

Rechnen

Wollte mal fragen, wie Eure Kinder sich das Rechnen aneignen. Meine Tochter hat es nciht so mit der Logik, 0+5= 0 usw Nach der Diskussion über Finger (bei uns dürfen sie sie benutzen, weil die Lehrerin das als das normalste der Welt empfindet, das wir unseren Körper nutzen, um ...

yaiza   27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rechnen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia