Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sylvia1 am 26.10.2005, 12:07 Uhr.

Re: Hilfe! Läuse

Hallo,

zur Vorbeugung gegen Läuse kann man die Haare des Kindes regelmäßig mit Weidenrindenshampoo der Schweizer Firma Rausch waschen (www.rausch.ch). Das gibt es auch in der Apotheke zu kaufen (ca. 12 € je Flasche, reicht aber sehr lange). Es riecht etwas streng, und das soll die Läuse angeblich davon abhalten, auf so "duftende" Köpfe zu wechseln.

Die gleiche vorbeugende Wirkung soll auch Teebaumöl (riecht ja auch recht streng) auf die Haare des Kindes geträufelt haben. Diese beiden Mittel eignen sich aber wirklich nur zur Vorbeugung und sind auch nicht 100%ig sicher, aber bei meiner Tochter hat es bis jetzt was genutzt, diese Mittel zur Vorbeugung zu nehmen.

Zur Behandlung bei Läusebefall, wenn also der "Ernstfall" bereits eingetreten ist, eignen sich weder Teebaumöl noch das Shampoo. Dann muss man Infekto-Pedicul (ebenfalls aus der Apotheke, auch ohne Rezept erhältlich) nach Anweisung auf dem Beipackzettel benutzen. Infekto-Pedicul tötet die vorhanden Läuse ab und schädigt auch deren Nissen. Ggf. muss man die Behandlung einige Tage später auch noch mal wiederholen.

Viel Spaß (ist ironisch gemeint ;-))
Sylvia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia