Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sternenschnuppe am 11.09.2013, 13:23 Uhr.

Glucke oder Loslassen ?

Hallo

Unser Großer und sein bester Freund wurden gestern verprügelt, also geschupst, gehauen, gekniffen etc.


Er erzählte mir das nach dem Abholen, war sichtlich noch berührt.
War etwas müßig die Details aus ihm rauszubekommen, kennt ihr sicherlich.
Ich rief am Abend die Mama seines besten Freundes an, der hatte noch gar nix erzählt.
Holte er dann nach, seine große Schwester bekam es auch mit und erzählte genaueres.

Der Junge hat eine Integrationskraft, ist ohne Grund auf die beiden los, meiner weinte arg, die Lehrer sind dazwischen und der Junge musste gestern daraufhin nach Hause.
Er hat eine Entwicklungsstörung, ist sehr auffällig und macht die 1. zum 2. Mal.

So, nun meine Frage : Der Junge kann nichts für sein Defizit, das ist mir klar, aber so eine kleine Info über den Vorfall hätte ich schön gefunden.
Ist das übertrieben von mir ?

Ich wusste weder von dem Kind ( laut der anderen Mama sollen die Eltern sehr speziell sein ) , noch von seinem Handicap etc.
Er soll auch nur selten in der Schule sein.

Ich habe meinem nun erklärt dass der ..... da nichts für kann, er das noch nicht besser kann und er ihm bei sowas bitte aus dem Weg gehen soll.

Eine Arbeitskollegin von mir hatte ihre Kinder mit diesem Jungen zusammen im Kindergarten, auch da war er sehr sehr auffällig.

Wie gesagt, der Junge kann da nichts für, aber ich als Mutter würde mir etwas Aufklärung wünschen, damit ich weiß was da los ist und wie ich meinem Kind anständig vermitteln kann wie es sich verhalten soll. Oder ihm erklären kann was an dem Jungen besonders ist und wie er damit umgeht.

Findet ihr meinen Wunsch übertrieben ?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia