Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von hormoni am 17.01.2008, 12:09 Uhr.

Re: gibts hier Lehrerinnen???

Hallo Elea!

Lieben Dank für deine Antwort. Nun - der Test wurde am Mittwoch also durchgeführt. Das Ergebnis weiß ich noch nicht, bin mir aber sicher, daß L. Lehrerin sich diesbezüglich in Verbindung setzen wird. Auch weiß ich, daß unser L. sein Bestes gegeben haben wird...

Die Diagnose hat unser Kinderarzt, der auch Kinderpsychologe ist, gestellt. Er steht im Regen Austausch mit L. Logopädin und hat die vielen Berichte von verschiedenen Krankenhäusern (wo er wegen eines VUR in Behandlung war), sowie die Schreiben von Frühfördercentren (Logo und Ergo, Heilpädagogik) vorliegen.

Zum Schulwechsel muß ich sagen, daß unser L. auf einer Montessori-Schule war. Er hat dort den Unterricht, der ihm sehr viel Freiraum gelassen hat, eher abgesessen hat. Auch wurde er dort wegen seines Verhaltens von anderen Kindern gemobbt. Er konnte dort keine Freundschaften schließen. Er wollte von sich aus auch dort weg und in die Schule, wo seine Kameraden aus dem Kindergarten sind (also die Regelschule). Es läuft soweit auch ganz gut. Zumindest áuf die Hausaufgaben bezogen.

Den nächsten Termin beim KiA hab ich nächste Woche. Dort frage ich dann auch wegen Ergo nach. Wir hatten schon einige Zeit Ergo. aber unser alter KiA (vor unserem Umzug hierher) sagte, es wäre nicht mehr notwendig. Ich sehe das anders.

Unser L. geht jetzt 2x/W in den Sport (Fußball, Judo).

Zusätzlich hat er Privilegien, die seine 4 jüngeren Geschwister Nicht haben...

Er ist eifersüchtig auf seine 5jährige Schwester. Sie weiß genau, was sie will, wie sie es erreichen kann, kann sich gut artikulieren. Sie erlernt vieles mit Leichtigkeit, während ihm oft Sachen schwer fallen. Dabei Loben oder Tadeln wir beide gleich - ihn loben wir dabei fast noch mehr...

Nun - das wars in Kürze...Ich hab meine EmailAD hinterlegt...

LG

hormoni

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia