Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Itzy am 21.11.2012, 17:16 Uhr.

fremder mann hat kinder ( auch meins) angesprochen

meine tochter geht in die 1.klasse zusammen mit einem mädchen eine str. weiter auch 1.kl. ( parallelklasse) und einem jungen 3.klasse. sie gehen durch eine 30er zone wo am anfang ein stück feld ist. wir wissen seit montag das ein mann in einem auto die 3 angespochen hat, immer wieder morgens.(3-4x) er kannte ihre namen, sie seinen. er fragte dinge wie es ihnen so geht, wie die schule war usw... wir mütter sind aus allen wolken gefallen und da die kinder das auto+ das kennzeichen wußten hat die eine mutter mal morgens drauf geachtet und ging mit. prompt kam ihr auf dem rückweg der typ entgegen.
älterer mann, dickes auto, er fiel aus allen wolken als sie ihn drauf ansprach und das sie(wir) nicht möchten das er die kinder anspricht. er meinte er wolle nur nett sein, bla bla.
wir sind uns jetzt unsicher was wir machen sollen. wir können dem kerl nur vor dem kopf sehen, die kinder wissen was sie dürfen und was nicht. sie haben genug vertrauen uns solche dinge zu erzählen- darüber sind wir mütter sehr froh. wir haben die lehrerinnen der 1.klassen gebeten das mal ganz allgemein als thema im unterricht zubehandeln.
begleiten wollen wir die kinder eigendlich nicht. sie wollen auch alleine gehen. 1-2x pro woche geht mein mann unsere mittlere morgens zur fahrgemeinschaft für den kiga bringen. es ist der gleiche weg. wir hatten jetzt die idee er geht einfach 100m hinter den kindern. würde das so jemanden abschrecken- wenn er sowas vorhat??? sollte man das der polizei melden? ( er sagt ja er wollte nur ein bißchen reden...)
mittags gehen sie leider nicht als gruppe, haben unterschiedlich aus und ich kann sie auch nicht immer abholen. ich habe einfach nur ein blödes gefühl....
sch... situation.......
was würdet ihr machen?
christine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia