Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nina3 am 26.10.2008, 8:10 Uhr.

Re: Der erste Eindruck......

Ich hatte das Glück, unsere Lehrerin vorher in Augenschein nehmen zu dürfen, da ich die Wahl hatte, die Jungs "im Dorf" oder "in der Stadt" einschulen zu lassen. Mich zog es eher zum Dorf und der Direktor sagte mir vorher, dass ich die Möglichkeit habe, diese Frau auch persönlich kennen zu lernen. Ich lies mir einen Termin geben, wir trafen uns in der Schule und ihre ersten Worte waren: "Sie müssen wissen, dass ich bei einigen Eltern nicht sehr beliebt bin, ich habe hier um die 20 Schüler und wir sind hier ganz allein, da müssen klare Regeln her, weil ich nicht mal eben nach einem Kollegen rufen kann, wenn irgendwas außergewöhnliches passiert!" Das sei für einige Eltern zu "hart". Mir leuchtete das allerdings sofort ein, ich denke, dass ist auch eine riesige Verantwortung und allein solche Dinge wie die Busfahrt mit der kompletten Klasse zum Sportunterricht müssen problemlos "klappen", ohne dass die Lehrerin dort fix und fertig an kommt.
Mir war sie sofort sympathisch, vielleicht weil ich Zwillinge habe, war mir ihre Einstellung von anfang an nicht fremd oder zu "unsensibel". Es gibt eben Dinge, die müssen funktionieren und da wird nicht stundenlang individuell pädagogisch wertvoll "rumgelabert" und geben keinen Verhandlungsspielraum her. Ich habe kein Problem mit Regeln und Konsequenzen. Einige Eltern aber wohl schon....

Ich mag ihre Art den Unterricht äußerst liebevoll zu gestalten, ihre zahlreichen Ideen und auf jedes Kind wirklich individuell einzugehen (und auch individuell Hausaufgaben zu verteilen). Es finden so viele liebevolle Gesten statt, die Kinder lieben die Lehrerin auch alle. Und trotzdem es gibt dann immer Leute, die sich über irgendwas brüskieren müssen....

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia