Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 24.09.2010, 8:58 Uhr.

Bei uns ist die Betreuung...

... ganz gut und mein Sohn geht an manchen Tagen sehr gerne hin, um dort noch mit seinen Freunden spielen zu können (ist übrigens viel praktischer als Nachmittagstreffen zu organisieren, wo jeder dies und jenes hat und man teilweise schwer auf einen Nenner kommt, "terminlich").
Sie gehen nämlich immer nach dem Mittagessen für cca. 1einhalb Stunden raus, oft in den Wald, der praktisch gleich hinter der Schule ist. Das findet er toll, sie bauen sich dann aus Ästen Höhlen etc. :-)
Aber auch drinnen haben sie viele Spielsachen, Bücher, Bauecke und alles mögliche, es ist wirklich sowas wie "KiGA für Grössere" ;-))), so dass es schade wäre, wenn er nicht hin ginge (ich finde gerade jetzt am Anfang gut zu vermitteln, dass der Ort Schule AUCH Spielen bedeutet, sich das mit Lernen nicht ausschliesst)...

Meiner ist aber nicht jeden Tag da - je nachdem wie es bei mir arbeitstechnisch und organisatrisch aussieht, hole ich ihn nach dem Mittagessen ab (cca. 12:30-13:00) oder dann halt später aus der Betreuung (Abholen geht ab 15 Uhr, weil sie ja vorher wie gesagt meist draussen sind.) Das sprechen wir immer morgens ab.

Wenn es aber so wäre wie bei Euch, würde ich ihn nicht hingeben. Denn wo ist dann der Sinn? Er soll doch mal die anderen fragen, wie sie es da finden, dann hört er aus erster Hand, dass es "doof und langweilig" ist... Und ich würde es ihm nochmal erklären. Wenn er das Gefuhl hat, was zu verpassen, würde ich verstärkt versuchen es so zu machen, dass er die Freunde so oft wie möglich nachmittags sehen kann!

Aber schade finde ich das schon - denn die Nachmittagsbetreuung kann man doch so gestalten, dass die Kinder gern hingehen! Da hat wohl jemand von den Verantwortlichen keine Phantasie und/oder kein Einfühlungsvermögen... :-/

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia