Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Geschlecht

Die Geschlechtsbestimmung kann im 2. Trimester der Schwangerschaft relativ sicher erfolgen. Im Ultraschall ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Arzt das Geschlecht des Babys erkennt. Jedoch gibt es 25 Prozent Fehldiagnosen.
Bei der Amniozentese oder bei der Chorionzottenbiopsie zeigt sich dagegen mit 100%iger Sicherheit, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.