Schwangerschafts­beschwerden

© fotolia, wibaimages

Schwangerschaftsbeschwerden

Übelkeit, saure Gurken und Rückenschmerzen sind Schwan­ger­schaftsbeschwerden, von denen jeder schon einmal gehört hat. Doch es gibt noch viele mehr. Sie können auftreten, müssen aber nicht! Lesen Sie hier, was noch alles typische Beschwerden in einer Schwangerschaft sind.

Schwangerschaft - erste Anzeichen

Eines der ersten deutlichen Anzeichen, dass eine Schwangerschaft eingetreten ist, ist das Ausbleiben der monatlichen Regelblutung. Einige Frauen meinen sogar schon vor dem Ausbleiben der Periode Veränderungen im Körper wahrgenommen zu haben, anderen ist bereits zu diesem frühen Zeitpunkt übel oder die Brüste spannen.

Trotz einer Schwangerschaft kann aber auch noch eine leichte Blutung zum erwarteten Zeitpunkt auftreten. Das ist jedoch nur eine Schmierblutung; sie hat nicht dieselbe Stärke und Dauer wie eine echte Monatsblutung. Eine verlässliche Aussage, ob Sie tatsächlich schwanger sind, liefert ein Schwangerschaftstest oder eine Ultraschalluntersuchung bei Ihrem Frauenarzt/Ihrer Frauenärztin.

Nachfolgend finden Sie die häufigsten, typischen Beschwerden, zu denen es im Verlauf einer Schwangerschaft kommen kann. Hier finden Sie u.a. viele Tipps, wie Sie selbst solche Beschwerden lindern können.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.