Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Gewichtszunahme

Die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft ist so unterschiedlich und individuell, wie die Schwangeren selbst - jeder Körper reagiert nach dem Beginn einer Schwangerschaft anders. Durchschnittlich beträgt die Gewichtszunahme bis zur Geburt zwischen 10 und 20 Kilogramm, bei Zwillingen 20 - 25 Kilogramm.

Im ersten Trimester nimmt die Schwangere eher nichts oder nur wenig an Gewicht zu, manche Frauen verlieren jetzt sogar Gewicht durch die oftmals auftretende Schwangerschafts-Übelkeit und einer damit verbundenen Appetitlosigkeit. Bei vielen Frauen kommt es auch zu Erbrechen.

Im zweiten Trimester ist eine Zunahme pro Woche von 250 bis 400 Gramm die Norm. Im letzten Trimester beträgt die Gewichtszunahme im Durchschnitt 400 bis 500 Gramm pro Woche.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.