Teenies Teenies
zurück

Playlist runterladen?

Wenn meine Kinder ihre Musik dauerhaft streamen würden, müßten wir das gebuchte Datenvolumen wahrscheinlich verdoppeln. Sie laden sich im Wlan die Playlist und spielen sie offline ab.

Klappt mit Google Maps übrigens auch.

Wie immer haben alle Optionen Vor- und Nachteile. Vielleicht ist ein Einschränken der Möglichkeiten manchmal hilfreich zur Förderung der Kreativität bei der Lösungsfindung?

(Ich gehe oft am Apple-Store vorbei, und ständig sitzen da Menschenmassen, um das kostenlose Wlan zu nutzen. Scheinbar ist der Verzicht auf jederzeit unbegrenzt zugängliches Internet - aus welchen Gründen auch immer - nicht ganz so exotisch, wie Du es gerne darstellen möchtest.)

von Strudelteigteilchen am 27.09.2017, 9:35 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies