Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von Conny_Mike@web.de am 23.02.2013, 10:05 Uhr.

6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Auch ich stelle mich kurz vor. Ich bin jetzt 36 Jahre alt und mit meinem 6.Kind schwanger. Alle waren geplant , trotz das wir beide voll Berufstätig sind. Wir wohnen in einem großen Haus wo fast alle Kinder ihr eigenes Zimmer haben.Nur die beiden kleinen Jungs teilen sich eins.Sie sind 13,9,5,3 Jahre und unsere Kleinste ist 19 Mon.alt. Unser letztes Kind wird im Oktober ankommen;) dann ist unsere Familien Planung abgeschlossen! Ich hoffe wieder auf eine leichte Schwangerschaft ohne Komplikationen. Die Entbindungen sind bei mir recht unterschiedlich gewesen. 1.Kind Junge 48std.Wehen,2.Kind Mädchen Blasensprung spontane Geburt im stehen nach knapp 6std.,3.Kind Junge Einleitung dann Notsectio,4.Kind Junge 6std.Wehen spontane Geburt,5.Kind Mädchen Schwangerschaftsdiabetes mit Spritzen einleitung in der 38 ssw. spontane Geburt nach ca.6std.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an Conny_Mike@web.de   
Postfach Mein Postfach   


*25 Antworten:

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von Snowwhite!, 19. SSW am 23.02.13, 11:48 Uhr
 
Hallo,
ich habe auch mit 36 mein 6. Kind bekommen und werde nun beim 8. Kind 40 sein. Im Moment bin ich noch 39. ;-)
Wir haben unsere Kinder auch alle geplant, sind ebenfalls beide berufstätig. Bei uns teilen auch gerade die kleinen Jungs mit 3 und 21 Monaten ein großes Zimmer, die anderen Kinder haben auch ein eigenes Zimmer. Mein Großer ist jetzt 12. Schön hier gleichgesinnte zu treffen.
LG

 

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von hubsl, 20. SSW am 23.02.13, 11:58 Uhr
 
Huhu,

Glückwunsch zur SS :-)

Ich hab mein 6. Mit 34 und das 7. Mit 36 bekommen.... Nun bin ich noch 39 und unser lange geplantes 8. Kind kommt im Juli, da bin ich dann 40 :-)

Meine beiden groessten sind schon 20 und 22 und haben selber Familie... Die anderen sind 12, 10, 7, 5 und 3 ....

Wuensch dir eine schöne SS und LG von annett

 

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von Conny_Mike@web.de am 23.02.13, 12:28 Uhr
 
Wow ihr seid ja Super! Toll so viele Frauen hier an zu trefffen welche sich auch trauen eine große Familie zu haben! Sich mal unter Gleichgesinnten aus zu tauschen freut mich riesig! Ich freue mich schon jetzt auf die vielen Kommentare der Kinder und Eltern im Tanzstudio(da arbeite ich als Lehrerin) das wie vielte Kind das nun eigentlich ist.;) Ich antworte dann immer ;Ich hab vergessen zu zählen als ich los gegangen bin.;Oder: Als ich ging warens noch 5...ect. Ungläubige Blicke folgen mir anschließend wenn ich dann im schwangeren Zustand Räder schlage..lach In der letzte ss hab ich bis zur 39.ssw getanzt. Es hängt immer vom Kind ab wo es"hängt" meine Kleinste hat sich immer versteckt beim Training.Da hab ich sie nie bemerkt.

 

wow bin begeistert

Antwort von dieholde, 12. SSW am 23.02.13, 14:05 Uhr
 
Ich bin jetzt 38 und bekomme erst mein 4.Kind. Ich hab immer von einer großen Familie geträumt und wenn ich euch so lese - finde ich es toll und macht mir Hoffnung, dass es vielleicht doch noch mehr werden könnten.
LG und alles Gute

 

Fragen über Fragen... ;-)

Antwort von elfchen am 24.02.13, 9:54 Uhr
 
Hallo ihr Lieben.

Ich schummle mich mit meinen 26 Jahren hier mal rein... ;-)

Erstmal alles Gute zu den Würmern und eine schöne Kugelzeit wünsche ich!

Ich hab da mal an dieser Stelle ein paar Fragen. :-)

Ich bin zur Zeit mit meiner ersten Maus zu Hause, im Oktober geht es wieder zur Arbeit, erstmal "nur" 30 Stunden. Ich finde eine große Familie sehr schön und hätte gerne selbst 3 Kinder, evtl. auch mehr, aber manchmal zweifle ich, ob wir das schaffen würden, vor allem finanziell. :-/ Wächst man da rein? "Reicht" es?

Wolltet ihr von Anfang an viele Kinder haben oder hat sich das "ergeben"?
Wie macht ihr das mit der Arbeit? Könnt ihr noch Vollzeit los, habt ihr reduziert oder seid ihr zu Hause?

Ich hoffe, ich erschlage euch nicht mit meinen Fragen.

Viele Grüße
elfchen

 

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von Conny_Mike@web.de am 24.02.13, 10:52 Uhr
 
Nun wir teilen uns am Nachmittag rein.D.H.mein Mann kommt 15.30 nachhause und fahre auf Arbeit. Wenn ich Vormittags Krabbelgruppen(3x in der woche) habe nehm ich die Zwerge manchmal einfach mit.Aber meist sind sie in der Kita und Krippe.Die Kleine hole ich aber immer als Mittagskind. Dadurch kommen wir gut zurecht.Vom Geld her naja Polizisten bekommen extra was vom Staat.Zusätzliches Kindergeld als Bonus ab dem 3.Kind.Dadurch kommen wir so hin. Aber ohne mein Einkommen und das "Extra" von meinem Mann würde es knapp werden.Aber wir haben auch Ansprüche ein Hausgebaut 2Autos(eins davon neu) einen Hund der kostet ja auch was. Und Klamotten für die Kids kaufe ich immer neu.Da wird kaum was aufgetragen. Auch habe ich nie einen Kinderwagen für ein 2.Kind benutzt.Das ist schon eine kleine Macke von mir.

 

Re: Fragen über Fragen... ;-)

Antwort von Conny_Mike@web.de am 24.02.13, 10:55 Uhr
 
ach ja unsere Kinder sind in Priv.KIta und Schule kostet auch extra was aber das ist es mir wirklich wert.Dafür bleiben eben manchmal Urlaub auf der Strecke.

 

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von elfchen am 24.02.13, 20:20 Uhr
 
Danke für deine Antwort.

Ich bin auch Beamtin, da bekomme ich auch ein bisschen "Extra" für jedes Kind. ;-)
Das bringt schon Vorteile und klar, die Gewissheit auch immer wieder in den Beruf zurück zu können.

Wir werden sehen, erstmal peilen wird das 2. an, und dann mal sehen wie es so läuft. :-)

 

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von Pampelsuse, 13. SSW am 25.02.13, 7:55 Uhr
 
Hallo,
Ich bin auch 36, werde dann 37 sein wenn unser 7. Kind zur Welt kommt. Meine Kinder sind bald 15, bald 12, 9,6,4 und 14 Monate. Schön, dass es hier in diesem Forum Mamas mit vielen Kindern gibt!!,
Ich hatte auch immer leichte SS, gut, anfangs Übelkeit, die jetzt so 14/15 SSW öffentlich verschwindet, ansonsten geht's mir gut. Ich Trag zwar einen Strumpf, weil ich eine Krampfader habe, aber ansonsten alles gut. Geburten waren auch alle o.k, seit der 4 nur noch mit PDA.
LG Susi

 

kurze frage...

Antwort von iriselle am 26.02.13, 10:42 Uhr
 
...du hast bist zur 39. ssw getanzt obwohl deine letzte in der 38.ssw zur welt kam ??

ich wünsch dir alles gute !

vg,iris mit 8 kids

 

Re: 6.Schwangerschaft nun mit 36 =)

Antwort von Allison_Cameron am 26.02.13, 11:03 Uhr
 
Ich glaube Dir kein einziges Wort...

 

Re: kurze frage...

Antwort von hormoni am 26.02.13, 11:09 Uhr
 
*lol*

DAS habe ich mich auch gefragt, iriselle :)

 

Re: Märchenbuch zu klappen

Antwort von Engel123 am 26.02.13, 14:03 Uhr
 

 

Re: Märchenbuch zu klappen

Antwort von Conny_Mike@web.de am 27.02.13, 12:47 Uhr
 
Was hast Du den für ein Problem???Wer soll hier sein Buch zu schlagen? Kannst gern mal mich besuchen kommen

 

dein letztes Kind kam in der 38. SSW zur Welt, obwohl du bist zur 39. SSW getanzt hast..

Antwort von hormoni am 27.02.13, 13:07 Uhr
 
Das ist irgendwie ziemlich komisch.

Entweder du hast dich

a) verschrieben,
b) übertrieben oder
c) da stimmt etwas nicht

Grüße

h - ebenfalls 6 Kinder

 

Re: dein letztes Kind kam in der 38. SSW zur Welt, obwohl du bist zur 39. SSW getanzt hast..

Antwort von Conny_Mike@web.de am 27.02.13, 20:08 Uhr
 
Sie wurde 10 Tage vorher eingeleitet. Und ja ich tanzte bis zur 38.ssw weil das die Ferien erst los gingen.Sorry wenn ich 39.geschrieben haben sollte.weil ich nicht vorher in Urlaub gehen konnte.Es gibt eben Leute die sich nicht krank schreiben lassen wenn sie einen pos. sst in den Händen halten Ich bin Selbstständig da kann man nicht einfach mal krank sein.Da gibts kein Geld.Ich hätte mich auch gern mal aufs Sofa gesetzt und mich entspannt.Um dem ganzen noch die Krone auf zu setzten;Ich bin nach 12 Wochen auch wieder auf Arbeit gegangen ,nur am Nachmittag aber ich bin tanzen gegangen.Trotz stillen. Ich weiß nicht jeder kann das aber immerhin 3 weitere Muttis die ich kenne..Weiß echt nicht warum man hier so angegriffen wird,ich brauch kein Forum um mich wichtig zu machen.Ich dachte hier sind nette Leute.Da man ja in der 5.ssw noch nicht so über ss sprechen kann ,dachte man kann es hier. Nunja ich lass es lieber.Das man in dieser Gesellschaft mit mehr als 2 Kindern einen schlechten Stand hat wußte ich ,aber auch hier im Forum find ich .Ich verabschiede mich geifert jemand andern an!

 

Geht jetzt schon wieder das Gezicke los?!

Antwort von Isa1005 am 27.02.13, 21:12 Uhr
 
Ich weiß ja hier sind einige aufgrund der Vorkommnisse in den letzten Wochen etwas misstrauisch, aber muss man dann wegen einer Ungereimtheit gleich wieder Lügen unterstellen? Das einzige was an ihrer Geschichte überhaupt nicht passt ist diese Schwangerschaftswoche und das kann ganz locker auch einfach mal ein Tippfehler gewesen sein.

Kommt mal wieder runter.

So, und jetzt können hier wieder alle schön schreiben, dass sie ihre Meinung so oft und so unfreundlich sagen können wie sie wollen. Egal wie ungerechtfertigt oder unangebracht es auch sein sollte.

 

ähm: Wurdest DU gestillt?

Antwort von hormoni am 28.02.13, 7:31 Uhr
 
Dafür, dass du dich angegriffen fühlst, kann ich nichts. Das ist deine Empfindung. Ich habe dich lediglich darauf aufmerksam gemacht, dass da in deinem Geschreibsel etwas nicht ganz stimmig ist.


Ich bin auch trotz meiner 6 Kinder arbeiten gegangen (halbtags) und hab zusätzlich im Büro meines Mannes mitgeholfen.

Und von "Krönchen aufsetzen" ist ja hier wohl keine Rede. Zeig mir eine Mehrfachmutter, die ein "Krönchen" auf hat und den lieben langen Tag entspannt auf dem Sofa verbringen kann.

Mir scheint, du bist nicht kritikfähig. Oder aber, die Schwangerschaftshormone machen dich extrem empfindlich.

Anders kann ich mir deine Reaktion nicht erklären.

Trotzdem alles Gute

h

 

sorry für die Überschrift, die hat der Mac einfach eingesetzt

Antwort von hormoni am 28.02.13, 7:32 Uhr
 
und ich hab nicht aufgepasst...

 

Sofern du meine Postings meintest: Wo war das Gezicke?

Antwort von hormoni am 28.02.13, 7:35 Uhr
 
Iriselle hat auf die Schwangerschaftswoche aufmerksam gemacht.

Ich ebenso.

Wenn das jetzt Gezicke ist, weiß ich auch nicht. Ich sah es eher als Nachfrage. Obgleich ich wirklich sagen muss, dass ich die Geschichte als ganz schön dick aufgetragen empfinde.

Aber das ist mein (persönliches) subjektives Empfinden.

LG

h

 

Re: Sofern du meine Postings meintest: Wo war das Gezicke?

Antwort von Isa1005 am 28.02.13, 12:28 Uhr
 
Hab grad mal geguckt was du geschrieben hattest (verliert man ja schnell den Überblick, wer was geschrieben hat). Dich meinte ich auf keinen Fall. Du hast dich ja nur der (berechtigten) Nachfrage angeschlossen.

Weiter unten kam dann aber schon wieder "Ich glaub ihr kein Wort." usw. - was da halt alles so danach folgte. Darauf bezog sich mein Beitrag. Ich finde es halt einfach nicht fair, jemanden Lügen zu unterstellen wegen etwas, was auch durchaus ein Schreibfehler sein kann. Wenn sie sich in ihrer Geschichte jetzt dauernd selbst widersprochen hätte oder so, könnte ich das verstehen, aber es ging um EINE Zahl.

 

Re: Sofern du meine Postings meintest: Wo war das Gezicke?

Antwort von Allison_Cameron am 28.02.13, 13:24 Uhr
 
Ich habe nicht gesagt, dass sie lügt, sondern, dass ICH ihr kein Wort glaube. Kleiner, aber feiner Unterschied!

 

Re: Sofern du meine Postings meintest: Wo war das Gezicke?

Antwort von Conny_Mike@web.de am 28.02.13, 13:37 Uhr
 
danke!

 

Re: ähm: Wurdest DU gestillt?

Antwort von Conny_Mike@web.de am 28.02.13, 13:40 Uhr
 
Ich mag es nur nicht wenn man mich der Lügerei bezichtigt! Frag einfach bei bei meinem Tanzstudio nach wie lange ich getanzt habe.
www.tanzstudio-dancelife.de ich heiße Cornelia.Schönen Tag noch!

 

Das ist mir ehrlich gesagt egal

Antwort von hormoni am 01.03.13, 11:18 Uhr
 
Nimms mir nicht übel, aber hier treiben sich gelegentlich "Mehrfachmütter" herum, die keine sind.

Mir persönlich hätte ein dezenterer Auftritt besser gefallen, als den, den du hin gelegt hast. Kam für mich etwas "protzig" rüber.

Ich finde, manche Dinge, über die man im Netz liest, sollte man nicht bedingungslos glauben und auch nicht zu viele Details über sich preis geben.

Aber das empfindet jeder anders und handelt nach eigenem Ermessen.

Und noch einmal: Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe - und nicht dafür, wie andere das auffassen.

Grüße

h



    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia