Die Geburt Die Geburt
Geschrieben von Ottilie2 am 23.07.2017, 10:44 Uhrzurück

Re: Sind das Geburtsanzeichen bzw "Vorboten"?

Den MM jetzt noch zu messen, ist sinnlos. Der kann offen stehen und es geht nicht los. Der kann auch fest zu sein und sich innert Stunden öffnen...
Das mit dem Stuhlgang ist schon eher ein Zeichen. Ich habe bei 3 Kindern die Erfahrung gemacht, dass sich der Körper bei bevorstehender Geburt 'reinigt', alles muss raus, was keine Miete zahlt :)
Der verschiebbare Kopf ist beim 2. Kind nicht mehr als Zeichen zu werten, dass es noch länger dauert. Oftmals kommen die weiteren Kinder doch gar nicht erst fest ins Becken, das gilt mehr beim ersten.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Ottilie2   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Die Geburt