Gesunde Ernährung Gesunde Ernährung
Bitte noch ein Baby Bitte noch ein Baby
Geschrieben von Nashu am 05.10.2017, 9:56 Uhrzurück

Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Guten morgen Mädels,

Heute nachmittag habe ich einen neuen Termin beim Fa zur Kontrolle um zu schaun wie sich die Follis entwickelt haben.

Musste ja noch eine Woche weiterhin Menogon spritzen, da die Folis noch zu klein waren.

Jetzt bin ich bei Zt 20 angekommen und es reifen endlich Follis doch trotzdem habe ich irgendwie extrem das Gefühl, dass das nichts wird.

Ich kann euch gar nicht genau sagen woher das kommt.Montag nacht hatte ich richtig starke Krämpfe im UL, vielleicht schon ein ES oder eine Überstimulation?

Naja seid dem glaube ich nicht so recht daran, dass es diesmal klappen wird....

Ich hoffe ich werde mich irren, doch ich war schon positiver gestimmt.Schließlich bedeutet ja ein ES nicht automatisch eine SS....ohje ich werde langsam echt verrückt

Kennt jemand das Gefühl und wie wird man es wieder los?

Lg Nashu

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*6 Antworten:

Re: Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Antwort von PunkRockMummy am 05.10.2017, 12:13 Uhr

Ich würde dir das Gefühl gerne nehmen, aber das kann ich leider nicht. Ich weiß auch, dass du nicht auf mich hören wirst, wenn ich dir sage, du sollst an was anderes denken. Weil es nicht geht. Deshalb drücke ich dir einfach ganz fest die Daumen

 

Re: Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Antwort von MamaMaria88 am 05.10.2017, 13:04 Uhr

Hey
Ich fühle mit dir. Ich bin bei ES+2 und habe ein ganz mieses Gefühl. Hatte jetzt immer Zyklen von 39-64 Tagen. Habe diese Zyklus mit Ovaria Comp begonnen. Hatte nun meinen ES am 20 ZT. Unglaublich... es scheint zu wirken. Und wir haben ganz viel geherzelt. Nun heißt es warten. Ich lenke mich mit Sport ab. Gibt ein gutes Körpergefühl.
Trotzdem glaube ich nicht das es geklappt hat. Sind in ÜZ 7

 

Re: Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Antwort von Nashu am 05.10.2017, 13:40 Uhr

Danke für eure Antworten.
Ja, das Gefühl machtlos zu sein ist grausam.
Immerhin bin ich heute soweit wie schon seid zwei Jahren nicht mehr.

Es haben sich Follis gebildet und das ist doch genau das wodrauf wir jetzt 2 Jahre gewartet haben.Eigentlich ein Grund zur Freude. .

Wahrscheinlich stecke ich gerade in einer Art Herbstdepression oder so...

Der Gedanke daran, dass es nicht klappen könnte mit der SS und dass es dann evtl. wieder 2 Jahre dauern könnte bis sich etwas tut macht mich wahnsinnig.

Kann man eine Einnistung irgendwie fördern?

Ich melde mich nach dem Fa Termin nochmal und sag euch wie es weitergeht.

Lg Nashu

 

Re: Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Antwort von Alex0407 am 05.10.2017, 14:01 Uhr

Drücke dir ganz fest die Daumen und Kopf hoch, versuch positiv zu denken

Kann dich aber auch gut verstehen, die Hormone können einen ganz schön beeinflussen und runter ziehen. Drück dich ganz fest

 

Re: Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Antwort von Nashu am 05.10.2017, 14:03 Uhr

Danke Alex

 

Re: Irgendwie ein schlechtes Gefühl

Antwort von Lämml2005 am 05.10.2017, 22:26 Uhr

Was hat der Arzt gesagt? Ich hoffe, es war alles gut. LG von mir

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby