Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 20.02.2006, 15:13 Uhrzurück

Re: @rainman: Laß mal stecken, Junge! :-)

Ich verbitte mir schlichtweg die Unterstellung, eine andere Meinung zur TS zu bekommen, wenn es sich "um mein Kind" handeln würde.

Mal ganz abgesehen davon, daß ich in diesem Fall weitaus andere Probleme hätte, als mit einer Knarre durch die Gegend zu rennen und Selbstjustiz zu üben, daß ich NOCH ein Kind und eine Familie habe, für die ich verantwortlich bin, muß ich Dich enttäuschen: ich bin kein rachsüchtiger Mensch. War ich nie und werde ich auch nie sein. Das Menschen die so etwas tun in der Hölle schmoren, dessen bin ich mir sicher und das reicht mir. Dafür muß ich mir weder direkt noch indirekt die Hände schmutzig machen und der Kette sinnloser Gewalt ein weiteres Glied hinzufügen.

Unabhängig davon werden Strafmaße und Gesetze nicht emotional geprägt und ich kann mir die Welt nicht so machen, wie sie mir gefällt.

Als Mutter würde ich dann nämlich sagen, daß 3jährige, die meinem Sohn auf dem Spielplatz die Schaufel über die Rübe ziehen voll strafmündig sein sollten und wegen Körperverletzung zur Rechenschaft gezogen werden sollte. Amnestie für Steuersünder: bei dem Steuersystem würde ich auch hinterziehen, wenn ich etwas zu hinterziehen hätte.

Aber wenn ich über Rechtsstaatlichkeit diskutiere dann als Staatsbürger und nicht als Mutter, Banker, Frau oder was auch immer.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten