Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 25.01.2006, 16:31 Uhrzurück

@joey: Kinderbetreuung... Anspruch und Wirklichkeit...

Hi Joey,

naja, das mit der Kinderunterbringungsmöglichkeit ist auch sehr verschieden. Da staune ich immer wieder, wie unterschiedlich da die Standards sind.
Eine sehr gute Freundin von mir aus Köln sucht händeringend einen KiTa-Platz, in dem die Betreuung länger als 16.00 Uhr stattfindet. Nichts zu machen. Sie hatte schon ein lukratives Job-Angebot eines öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders in ihrem alten Beruf, Vollzeit, Loslösung von ALG2 wäre gegeben, allein... es gibt keine passende Betreuung. Für ein Schlüsselkind ist das Kind noch etwas klein (1.Schuljahr). Resultat: Sie jobbt weiter auf 400,- €-Basis, bezieht weiterhin ALG2, und bis auf weiteres kein Vollzeitjob realisierbar. Das ist in Köln, keine kleine Gemeinde, die aus dem allerletzten Finanzloch pfeift und auch im Haushalt wenig umstrukturieren kann.

Auch in Hamburg sind die entsprechenden Stellen vom Senat rigoros zusammengestrichen worden, viele Einrichtungen mußten Gruppen oder sogar ganz schließen mit weitreichenden Folgen vor Ort.
In diesem Zusammenhang empfinde ich die allseits beliebten Sonntagsreden unserer Politiker als besonderes Ärgernis.

Nein, Joey, wenn wir uns strategisch über die Jobaussichten gerade Alleinerziehender unterhalten wollen, muß erst unser Staat in Vorleistung treten und flächendeckend die Kinderbetreuung so sicherstellen, daß beispielsweise auch ein Arbeitsweg von täglich 60 - 90 Minuten realistisch wird. Sonst sind diese Menschen ja wieder auf einen eng begrenzten Kreis beschränkt, in dem sie sich bewerben können. Und wenn dann der ÖPNV schlecht ausgebaut ist... da hilft noch so viel Motivation seitens der Menschen nicht, wenn die Begleitumstände immer schlechter werden. Bezahlbar muß die Betreuung ja auch noch sein.

Und dann noch eine angemessene Wohnung zu finden, das sind hinsichtlich einer Arbeitsaufnahme geballte Schwierigkeiten, die ich gerade in Flächenbundesländern als derzeit kaum überwindbar ansehe.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten