Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von muddelkuddel am 28.09.2011, 19:22 Uhrzurück

ähm...

das ist eine förderschule (welcher schwerpunkt?)

da ticken die kinder anders...und ein 6/7jähriger hat da definitiv mist gebaut, ABER es ist ein erstklässler!!!!

schwierig finde ich auch, dass die AP nicht von der schule über den vorfall informiert wurde! ABER: das heißt, es ist nur das bekannt, was die tochter (ebenfalls förderschülerin) erzählt hat.

wie dramatisch das geschehen letztendlich war, lässt sich nicht klären, ohne in der schule nachzufragen. außerdem müssen MIT der schule lösungen gesucht werden das mädchen vor dem rabauken zu schützen und den raubauken zur räson zu bringen!

also: lehrer anrufen (habt ihr keine privatnummer? wir geben die immer an "unsere" eltern raus, sind also auch außerhalb der schulzeiten ansprechbar), schule anrufen, um gespräch bitten

AKUT: kind morgen persönlich in die schule bringen

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten