Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Avatar am 25.08.2005, 11:46 Uhrzurück

Re: Rückfall.....

Viel schwerer als der körperliche Entzug ist der psychische.
Ich glaube auch, daß sie in einer Langzeittherapie gut aufgehoben ist, allerdings muß man sich bewußt sein, daß es durchaus zu Rückfällen kommen kann anfangs.
Ganz fallen lassen würde ich sie nicht, denn viele brauchen auch den Druck und die Hilfe von außen während der Therapie.
Sie hat ja erkannt, daß sie ein Problem hat, wenn sie den Entzug will.
Wenn sie soweit schonmal ist gehts ihr eh schon schlecht und da würde ich sie nicht fallen lassen.
Wichtig ist doch jetzt, daß in der Therapie geklärt warum sie trinkt.
Erarbeiten muß sie sich das eh selber und das wird schwer genug sein.

LG avatar

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten