Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von veralynn am 20.05.2011, 12:01 Uhrzurück

mein schwiegervater will mir ein teil seiner firma schenken

upsala, das habe ich gestern erfahren. und zwar handelt es sich im moment noch um eine einzelfirma (hotel), die ab 1.1.2012 in eine gmbh umgewandelt werden soll, damit die nachfolgeregelung gesichert ist. mein mann und ich übernehmen ab 1.1.12 offiziell die geschäftsleitung, arbeiten aber schon länger dort, mein schwiegervater möchte sich zurück ziehen.

aus gesetzlichen gründen (schweiz) muss mein schwiegervater die nächsten 5 jahre noch 51% der papiere behalten, die restlichen 49% sollten auf meinen mann und seinen bruder (der nichts mit dem betrieb zu tun hat) aufgeteilt werden. ich wär angestellt geblieben und würde für meine arbeit bezahlt werden. so wäre es mir am liebsten gewesen. mein schwiegervater besteht jetzt aber drauf, dass ich auch einen teil der papier bekomme, schliesslich gebe ich auch mein herzblut rein usw.

ich weiss, andere länder, andere gesetze aber gibt es etwas, was ich dringen beachten muss? vielleicht eine regelung zwischen mir und meinem mann, falls es mal zur trennung käme (ist nicht geplant, aber man weiss ja nie).

mir wäre lieber gewesen, die würden das unter sich regeln, ich hätte meinen lohn für meine arbeit gekriegt und gut wärs. aber mein schwiegervater besteht darauf, dass ich auch zur gmbhh dazu gehören soll.

danke und lg

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten