Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Suka73 am 27.01.2006, 9:30 Uhrzurück

irgendwie schon erschreckend - Fall Osthoff

Nach Informationen des ARD-Politmagazins „Report München“ wurde die Archäologin im arabischen Inselstaat Bahrain von einem Auto angefahren, als sie zu Fuß unterwegs war.

Unfall oder Anschlag?

„Report“-Redakteur Klaus Wiendl zu BILD: „Osthoff mußte ambulant behandelt werden. Eine Quelle spricht von Knochenbrüchen, eine zweite von Verletzungen an Armen und Beinen.“

Schon vor dem Unfall lebte Osthoff wie auf der Flucht, wechselte seit ihrer Freilassung am 18. Dezember von einem arabischen Land ins andere, oft im Zwei-Tages-Rhythmus. Arabische Emirate, Bahrain, Beirut im Libanon, Bahrain ... Wo sich Osthoff jetzt aufhält, ist unbekannt!

Was ängstigt diese Frau so sehr?

Beim ARD-Talker Reinhold Beckmann sagte sie im Zusammenhang mit ihrer angeblichen Geheimdienstverstrickung: „Für mich gibt es keinen Alltag. Es ist für mich bis heute gefährlich. Ich wechsele alle zwei Tage meinen Standort und das Land. Ich wurde so ins offene Messer getrieben, in keiner Weise von meinem eigenen Land geschützt.“

Geschützt vor wem? Was kann Osthoff so gefährlich machen, was weiß sie, daß sie Schutz braucht?

Einer, der Osthoff kürzlich traf und auch länger sprach, fragt geheimnisvoll: „Kennt sie Agenten, die sie nicht kennen sollte, besitzt sie Papiere, die sie nicht besitzen sollte? Sie hat vor irgend etwas eine Heidenangst. Aber sie schweigt darüber.“

Bei „Beckmann“ sagte Osthoff, nervös und rätselhaft, im Irak seien auch „andere Dienste eingeschaltet, die höheren, einem anderen Staat unterstehen, und das ist CIA“.


Ihre Mutter Ingrid Hala (66) ist tief besorgt: „Man weiß gar nicht mehr, was man glauben soll. Aber ich halte langsam alle Attacken für möglich. Wo soll das noch enden?“

Ich habe meine eigene Meinung über die ganze Entführungsgeschichte und Susanne Osthoff generell, mir tut die Frau ehrlich gesagt einfach nur noch leid.

LG Sue

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten