Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von babyschmuserle am 27.01.2006, 9:02 Uhrzurück

an Ralph bzgl. Saulute und Kiga

Habe mal meinen bescheidenen Beitrag hochgezogen:
Saulute spricht hier von 3jährigen Kindern! Ist Dir schon einmal in den Sinn gekommen, dass selbst 3jähreige Kinder von deutschen Eltern, die nur deutsch hören mit 3 Jahren evtl. noch gar nicht sprechen? Soetwas gibt es auch! Werden diese Kinder dann im Kiga auch ausgegrenzt? Nein! Weil Kinder andere Möglichkeiten haben zu kommunizieren. Nicht nur über die Sprache! Kinder lernen in diesem Alter so schnell. Saulute hat recht. Ihr Kind wird, wenn es ersteinmal im Kiga ist schnell Deutsch lernen und nicht als Außenseiter behandelt werden, nur weil es die Sprache nicht spricht. Kinder gehen in diesem Alter noch ganz anders miteinander um! Sogar ein Kind, das stumm ist, könnte in einen normalen Kiga gehen ohne ausgegrenzt zu werden!
LG
Pascale

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten