Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nurit am 24.11.2005, 16:41 Uhrzurück

Re: GEZ

Meinem Exmann dürfte bei dieser Diskussion hier wieder die Galle hochkochen:
Nachdem wir uns getrennt hatten und mein Mann in eine eigene Wohnung gezogen war, hatte er zunächst keinen Fernseher,denn er war abends ständig mit seiner Band unterwegs und ergo keinen Bedarf. Die GEZ lief Sturm bei ihm. Nach fast zwei Jahren bekam er einen Premiere-Decoder geschenkt und hat sich dann doch einen Fernseher zugelegt und eine Anmeldung an die GEZ losgeschickt (nicht weil er so vorbildlich ist, sondern weil er wusste, dass sie ihn auf dem Kieker haben und zudem gehört hatte, dass die Daten, wenn man Premiere anmeldet, unweigerlich bei der GEZ landen).Kurz danach stand ein GEZ-Mitarbeiter vor der Tür; unsere Tochter (damals 4)öffnete und der Typ war ratz-fatz in der Wohnung und fragte Lena, ob sie immer eine bestimmte Kindersendung guckt. Sie antwortete *ja*-logischerweise, denn sie guckte ja auch tatsächlich immer, aber eben zu Hause-bei mir. Jedenfalls musste mein Ex für fast zwei Jahre (oder 1,5-ich weiß es nicht mehr) nachzahlen und wir sind nicht dagegen angekommen; der Typ hat auch noch gelogen und behauptet, dass mein Ex selbst eingeräumt hätte, den Fernseher seit dem Einzug zu besitzen..
Ich kann nur sagen: pfui!!!

LG,
Kathrin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten