Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kuegelchen am 02.07.2011, 23:05 Uhrzurück

Re: Abendmahl bei Albert und Charleen

Doch, es gab Abendmahl. A+ C kamen zuerst dran, danach die Gäste. Die Geistlichen stellten sich in die Gänge und die Gäste, royaler Herkunft und bürgerlicher Herkunft stellten sich an wie in einem normalen Gottesdienst.
Und ich finde die Braut schaute bei der Zeremonie glücklich aus. Sie war halt aufgeregt, wußte um die Kameras , die Millionen Zuschauer und die allgemeine Erwartungshaltung. Und vermutlich wollte sie royal und standesgemäß bzw. glamourös festlich und "erhaben" rüberkommen. Ich fand sie eher verträumt und manchmal von dem für sie noch ungewohnten katholischen Gottesdienst ermattet.
Draußen uns bei den Auftritten sah sie schon glücklich aus. Und gescherzt haben beide auch, wirkten sogar gelöst und entspannt als zum Schluß Charlenes Schleier hängen blieb:-).
Ich fand es alles in allem schöner als die Hochzeit von Kate und William!

LG Kügelchen

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Kuegelchen   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten