Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von muddelkuddel am 03.11.2014, 16:12 Uhr.

Re: Wie kann ich meinem Sohn helfen?

das ist ganz normla, dass kinder ind er schule schneller abgelenkt werden als zuhause, da passiert ja drumherum viel mehr :-)

und nach sechs wochen schule hat sich doch erstmal die anfangsneugierde gelegt und der alltag kehrt ein...da können die gedanken schon mal abschweifen :-)

übrigens besteht keinerlei zusammenhang zwischen dem auftreten von adhs und trennungskind/aleinerziehend sein, den zahn würde ich der lehrerin mal ganz schnell und sehr entschieden ziehen!

ein persönliches gespräch finde ich aber sehr gut, da können gemeinsam lösungsmöglichkeiten gesucht werden. vielleicht ist eine platzveränderung in der klasse möglich, ein sichtschutz zum arbeiten etc.... ein offenes gespräch und bereitschaft zur kooperation ist immer gut, aber man muss nicht jedes verhalten direkt pathologisieren!

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia