Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von SilvanaR am 04.09.2007, 14:03 Uhr.

was würdet ihr machen

meine Tochter (Linkshänderin) ist seit längerer zeit in behandlung bei einer Ergotherapeutin wegen feinmotorischen Problemen. Nach einer woche schule hatte sie in er linken Hand schmerzen.

gestern hat sich die Therapeutin ihre Stifthaltung angeschaut und ihr eine Schreibhilfe, einen Grippy mit Griffmulden, den man auf den Stift zieh, verordnet, denn sie hat eine katastrophale Stifthaltung, die sie sich gerade falsch angewöhnt.

Heute hat die Lehrerin ihr verboten diese Schreibhilfe zu benutzen, sie bräuchte das nicht und meien Tcohter durfte es nicht mehr benutzen.

Ich habe gerade mit der Ergopraxis telefoniert, den standen die Haare zu Berge, denn mit falscher Stifthaltung bekommt sie beim besten Willen keine gerade 1 hin und wir sind die nächsten jahre Stammgäste auf Kassenkosten.

Was soll ich nun machen - nix sagen und sie ohne schreibhilfe in die schule schicken?
Einen Brief schreiben?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia