Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sonnenwunder am 06.10.2004, 21:56 Uhr.

Re: Völlig ratlos

Hallo!
Welche Kinder in die Vorschule kommen wurde bei uns genau geprüft und die Entscheidung fällt nun vor den Herbstferien.Sie haben auch an einem Tag so einen Test mit allen gemacht über 1,5 h.
Ruf den Lehrer/Lehrerin an, wenn sie noch nicht auf Dich zugekommen sind.

Mit Jonas läuft es gottseidank recht gut, er ist auch sehr kreativ und phantasievoll, da mußte ich bei Deinen Schilderungen dran denken,
Auch daß er den Erzieherinnen noch nachtrauert, Jonas erzählt noch ganz oft von ihnen, darf sie aber auch ab und zu nachmittags im Kiga besuchen.

Ich habe eine strenge Struktur in den Alltag gebaut, muß ja auch mit 4 Kindern(Jonas, 7, Lukas, 5 , Victoria und Justus 15 Monate)
Nach Schule und Kiga wird gegessen, das Essen habe ich schon vor dem Abholen fertig(vorher Jacke, Schuhe, Tasche weghängen und Hände waschen) und nach dem Essen bringe ich die Minis ins Bett und räume die Küche auf, in der Zeit haben sie Spielpause(haben sie selbst so genannt) und um 13.30 Uhr sind Hausaufgaben angesagt.Momentan sitzt er noch bei mir in der Küche, aber ich schleiche mich immer öfter aus bzw spreche nur durch, was er machen muß und lasse ihn dann allein, wenn er meint, daß er das allein schafft.
Lukas hat es nun auch verstanden, daß er nicht dabeisein darf.

Vielleicht hilft Leon auch so eine Struktur!?
Und wenn er dann fertig ist, dann darf er spielen gehen.

Und wie gesagt:IMMER mit dem Lehrer/Lehrerin telefonieren, unser hat das nun ganz oft betont.Es gibt auch die Möglichkeit einen Termin in der Schule auszmachen (Sprechzeiten).
Ich denke, das ist bei euch doch genau das richtige.
Liebe Grüße
Sonja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia