Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kerstin mit Marie am 09.03.2005, 23:32 Uhr.

Moritz ist 6 und sollte dieses Jahr EIGENTLICH zur Schule

Hallo an alle,

ich hoffe, von Euch Hilfe auf ein großes Problem zu bekommen.
Mein Sohn Moritz wurde Ende Januar 6 Jahre und sollte eigentlich dieses Jahr in die Grundschule kommen. Er ist ein total aufgeschlossener und aufgeweckter Junge, interessiert sich für alles Rund um Eisenbahnen, Natur, Dinos usw. Selbst die wissenschaftlichen Fakten dieser Gebiete kann er klasse behalten und wiedergeben. Er malt tolle, fantasievolle Bilder, baut superschöne Gebäude, kann sich allein und auch mit anderen beschäftigen A B E R,
wenn er zum Arzt muss (wie zum Beispiel letzte U oder auch Einschulungsuntersuchung)oder wenn jemand verlangt, du musst jetzt im Kindergarten mit basteln oder der Fotograf kommt, also alles nicht alltägliche will er nicht machen. Dann sperrt sich Moritz, bockt rum, redet nicht (nicht mal Hör- oder Sehtest machte er mit) und benimmt sich wie ein geistig behindertes Kind.
Eigentlich wollte er dieses Jahr zur Schule, hat aber durch diese Bockerei den Schuleignungstest nicht bestanden und geht nun ab August in eine Art Vorschule. Dies wäre ja alles nicht so schlimm, aber ich denke, dass er dann nicht ins Taxi steigen wird (die Kinder werden von und nach Hause befördert) und sich weigern wird die Räume dieser Einrichtung zu betreten und keine Ahnung was noch.
Hat rein zufällig noch jemand von Euch diese Erfahrungen gemacht und was könnt Ihr mir raten? Hilft vielleicht ein Kinderpsychologe?

Zu Hause habe ich keinerlei Probleme mit ihm. Ich kann mit ihm reden, Moritz hört auf mich und akzeptiert andere Meinungen, hält sich weitestgehend an unsere Regeln.

Was ist also nur los mit ihm?

LG Kerstin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia