Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Seansmama am 07.05.2013, 9:49 Uhr.

Lernen und Belohnen

Hallo! Also ich möchte mal Eure Meinung. Ich habe zwei Jungs, der Große ist 9 und lernt von allein, hab noch nie eine Hausaufgabe mit ihm gemacht, der Kleine (8) ist jetzt 1. Klasse und hat große Probleme in deutsch, kann sein dass er eine LRS hat. Wir üben und üben und manchmal hab ich das Gefühl es wird besser, dann wieder nicht. Auch beim Großen gab es Anlaufschwierigkeiten bis zum Anfang der 2. Klasse, nur der Kleine ist eben versetzungsgefährdet, soll die 1. KLasse wiederholen. Er hat Probleme sich zu konzentrieren bei Sachen, die ihn nicht interessieren. Nun habe ich bemerkt, dass er am PC sitzt und spielt, haben scoyo geprobt - Super, macht ihm Spaß. Wenn ich ihm was ganz tolles verspreche, z. B. er dieses Wort lesen kann, bekommt er es auch, war "Gummischlange", also eine zum aufessen. Nach 5 Minuten hatte er das Wort entziffert. Und so krieg ich ihn, aber kann es das sein? Wenn ich jetzt damit anfange alles zu belohnen, bin ich vermutlich am Ende der Schulzeit arm und der Große hat gestern auch schon gemosert, dass es ungerecht sei, er bekommt nix. Für den Großen müsste ich mir was überlegen, aber ich kann den Kleinen doch nicht für jeden Satz lesen belohnen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Lesen lernen - Erfahrung

Hallo, meine Älteste ist nun im 1. Schuljahr und begeistert vom Lesen, allerdings ist sie abgeschreckt, wenn es längere Texte sind. Daher sind z.B. die Erstlesebücher noch nicht wirklich geeignet. In der Schulbibliothek hat sie sich mal ein Heft mitgenommen ca. 16 Seiten, jede ...

Lian   22.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Wasserratte will nicht schwimmen lernen

Hallo, schreibe hier mal rein, weil ihr uns ein Jahr voraus seit und schon mehr Erfahrung habt. Bin etwas am verzweifeln. Unsere Tochter, im Dez. 6 geworden, will nicht schwimmen lernen. Ich war mit ihr beim Babyschwimmen, wir sind in den folgenden Jahren öfter ins ...

Tanja30   08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Hausaufgaben- Meine Tochter sollte ein Gedicht auswendig lernen, hat

sie auch gestern fleißig gemacht, aber heute in der Klasse konnte sie es nicht vortragen. War ja auch das erste mal für sie. Die Klassenlehrerin hat dann heute eine Mitteilung zum Unterschreiben mitgegeben. Hausaufgaben nicht gemacht. Meine Tochter meinte, das war bei ganz ...

Maxikid   11.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Lesen lernen

Meine Tochter geht in der Schweiz in der ersten Klasse. Gestern hatte ich ein Gespräch mit der Lehrerin wegen Lesen üben. Kommentar, wir sollen nicht mit ihr üben, damit ihr die Lust nicht genommen wird. Sie lernen erst schreiben, dann wird es schon klick machen. Wie ist es ...

Kalle05   30.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Lesen lernen...bin etwas verzweifelt

Möchte mal gerne wissen wie es bei euren Kindern ist, also den jenigen die erst wirklich in der Schule begonnen haben zu lesen. Mein Sohn hat meines Erachtens ziemliche Probleme beim Lesen lernen. Er tut sich unglaublich schwer die Buchstaben zusammen zu bringen. Selbst wenn er ...

InoM155   23.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Heute findet das Lernentwicklungsgespr. statt. Wir sind schon

sehr gespannt. Mein Mann hat extra seine ganzen Termine verlegt, damit er um 17:00 Uhr dabei sein kann. Meine Tochter setzt sich ja selber sehr unter Druck und weint sehr viel, da sie auch immer Angst hat, etwas zu vergessen. Ich denke, dass das groß Thema sein wird. Gruß ...

Maxikid   30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

neue Ausgabe Zeitschrift spielen & lernen

Darin lag ein Katalog: Einfach klasse. Enthalten sind darin mitunter Spiele von Haba auf der einen Seite. Wie heißt denn das Spiel, wo die Kinder dem Bild nachmachen sollen, zum Bsp. auf einem Bein stehen? Leider finde ich den Katalog nicht ...

novemberfee   06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Instrument lernen

Unsere Tochter hat im Kiga 2 Jahre lang die musikalische Früherziehung besucht und jetzt in der Schule hat sie 1x in der Woche mit der Hälfte der Klasse Musikunterricht von der Musikschule neben dem normalen Musikunterricht der Schule. (Musikschule macht so ein kostenloses ...

Erdbeere81   19.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

Hilfe fürs Lesen lernen, wer hat Rat?

Mein Sohnemann kommt beim Buchstaben lernen gut mit, erzählt stolz wenn es einen neuen gibt, schreiben tut er auch gut und schön sauber, er erkennt auch im Alltag alle ihm bekannten Buchstaben schnell. Aber: lesen ist schlecht, er bekommt die Wörter nicht zusammen, betont an ...

kangaru   07.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
 

lesen lernen bayern??

mein sohn geht nun seit mitte sept. in die 1. klasse. (bayern), irgenwie sollen sie so nach anlautsymbolen lesen lernen. da steht für ein A die Ameise und für ein S die Sonne usw. das wir dann aneinandergereit und dann sollen sie das lesen. schreiben können sie die buchstaben ...

Astrid73   28.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lernen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia