Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MiniMama am 06.02.2006, 14:12 Uhr.

Re: Hilfe! Lese-Rechenschwäche!

Hallo,

zunächst mal ist wichtig, dass Du ruhig bleibst und Dich nicht gleich irre machen lässt!!

Erst mal muss abgeklärt werden, ob es WIRKLICH Legasthenie/Dyskalkulie ist oder ob er einfach nur ein wenig länger braucht als andere. Denn jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Es gilt die Regel, dass die Kinder am Ende der 1. Klasse lesen können sollten. Manche können es gleich am Anfang, manche brauchen eben länger. Und viele Lehrer sind beispielsweise sehr schlecht, teilweise sogar völlig falsch informiert über das Thema Legasthenie.

Also: erstens sicher stellen, ob es sich um eine behandlungsbedürftige Sache handelt.

Zweitens, falls es wirklich Legasthenie/Dyskalkulie ist, lege ich Dir das Buch von Ronald Davis ans Herz "Legasthenie als Talentsignal". Gibt's für 9,90 bei amazon.

Drittens: wenn Dein Kind Legastheniker sein sollte, dann empfehle ich Euch, ihn für ein Davis-Training anzumelden. Hier http://www.dyslexia.de/ gibt's Infos darüber und Trainer-Adressen.

Ich hatte mal einen Patienten, der war 11 J., mit schwerer Legasthenie aber in meinen Augen hochintelligent. Wg. der Legasthenie stand er jedoch kurz vor der "Abschiebung" in die Sonderschule :-(
Die Mutter hatte ihn schon zu mehreren sehr teuren Legasthenie-Trainings angemeldet, die alle nix gebracht haben und die der Junge irgendwann alle abgebrochen hatte.
Auf meinen Rat haben sie sich an eine Davis-Trainerin in Stuttgart gewandt, kürzlich habe ich gehört, dass er das Training begeistert durchgezogen hat, dass er nicht auf die Sonderschule musste und sich alles drastisch verbessert hat.

gruß
minimama

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia