Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Gabi am 05.02.2004, 21:04 Uhr.

Re: Hallo nochmal

Hallo nochmal,
also bei solch einem Verfahren soll zunächst eine Beobachtung des Kindes stattfinden, in Kindergarten oder Zuhause. Dann wird in einem Elterngespräch die Entwicklung des Kindes erfragt, also ob er zeitgerecht gelaufen, gesprochen usw. hat. Bei einem weiteren Termin wird dann das Kind "getestet", d.h. die Gutachter (Grundschullehrerin und Sonderpädagogin) machen sich mit Hilfe von verschiedenen Tests ein Bild von dem Kind, so dass sie letztendlich beurteilen können, ob eine sonderpädagogische Förderung notwendig erscheint. Sie schreiben dann ein Gutachten, dessen Inhalt Dir erläutert werden muss. Du kannst über das Schulamt dann auch eine Kopie erhalten!
Das Gutachten geht dann ans Schulamt und dort wird entschieden, wo dein Kind am besten gefördert werden kann. Die Gutachter können nur eine Empfehlung aussprechen, der Elternwille zählt auch.
Lass Dir am besten von der Logopädin schriftlich eine Beurteilung der Fortschritte Deines Sohnes geben, die kommt dann mit in die Akte.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
Gruß Gabi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia