Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von marit am 28.10.2003, 11:51 Uhr.

Re: Fortsetzung:-(

hallo bine,
also ehrlich gesagt finde ich deine "maßlose Enntäuschung" total übertrieben. Vielleicht langweilt sich deine Tochter total und malt darum ihre Hefte voll (das kenne ich auch von mir selbst, als ich in die Schule ging, hat die Lehrerin bei mir auch nicht auf die Hausaufgaben geachtet, weil ich keine Probleme und immer gute Noten hatte. Das war im Nachhinein zwar vielleicht nicht richtig, zeigt aber doch, daß man das auch etwas lockerer sehen kann). Du solltest dich auch mal in sie hineinversetzen. Sie ist gezwungen, Dinge zu machen, die sie eigentlich schon kann, zugleich verbietest du ihr aber, ihre Neugier zu befriedigen, wenn es um was geht, wo sie wirklich etwas lernt (Galileo). Möchtest du denn, daß deine Tochter das Gefühl bekommt, Schule ist langweiliges Lernen und stumpfes Üben, nur im Fernsehen kann man tolle Sachen erfahren? Sag ihr doch eher, wenn sie kritzeln will, während des Untterrichts, soll sie sich Zettel mitnehmen und nicht in ihre Bücher malen. Die Sache mit den Hausaufgaben würde ich auch eher ihr überlassen. die Lehrerin wird schon wissen, warum sie weniger Druck bekommt, als der andere Junge. Und wenn sie wirklich mal Ärger in der Schule deshalb hat... nun ja, dann muß sie ihn eben ausbaden.

Mach doch einen Deal mit ihr: Sie ist für ihre Hausaufgaben völlig selbst verantwortlich, solange sie gute Arbeiten schreibt. Erst wenn sie schlechter in der Schule wird, würdest du das strenger kontrollieren.

vielleivht macht sie dann sogar mehr, als wenn sie einen "Sport" daraus machen muß, etwas zu "unterschlagen"; einen Ausdruck, den ich auch für unglaublich unangemessen halte. du kriminalisierst deine Tochter ja richtig... und das bloß weil sie etwas nicht tun mag, von dem sie denkt, daß sie es eh kann.

Wir haben doch wohl alle auch mal Hausaufgaben im Bus abgeschrieben oder nicht gemacht und gehofft, daß es nicht auffällt. Oder?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia