Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sissi77 am 02.03.2015, 21:30 Uhr.

Er treibt mich in den Wahnsinn!

Hallo! Weiß eigentlich gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich versuche es mal so kurz wie möglich zu machen. Mein Junior besucht die erste Klasse und fällt permanent aus dem Rahmen. Im Unterricht macht er meist so ziemlich alles, nur nicht das was er soll. Er ist ein Meister im reden, das war er immer schon. Er quasselt jeden an die Wand, auch Fremden gegenüber hat er noch nie Hemmungen gehabt. Andererseits ist er total empfindlich, heult bei jeder Kleinigkeit, scheint absolut kein Selbstvertrauen zu haben, wenn eine Aufgabe nicht sofort gelingt, flippt er aus, verweigert, weint, bockt, usw. Er schläft sehr schlecht, findet nicht zur Ruhe. Oft erwischen wir ihn dabei, dass er nachts noch mit Lego baut weil ihm das durch den Kopf ging und dann fertig muss oder er versucht, aus Büchern etwas abzuschreiben etc.
Im Unterricht hängt er mit dem Stoff wohl ständig hinterher, bekommt seine Aufgaben nicht fertig weil er in der Gegend rumguckt und wohl nicht aufpasst.
Heute hat er in Mathe nicht hinbekommen, Aufgaben zu rechnen, die den Übergang zum Zehner beinhalten.
Andererseits rechnet er aufgaben im hunderterraum fast problemlos, schmeißt mit einfachen 1x1 Aufgaben um sich, rechnet Minuten in Sekunden oder Stunden um, Euro in Cent und umgekehrt.
Sein Lehrer sieht, dass er nicht dumm ist, ignoriert ihn in den meisten Situationen, versucht aber auch immer wieder ihn zu bestärken, er meint, er müsste halt kapieren, dass man auch mal unliebsame Dinge machen muss, dann wird das schon. Berichtet mir allerdings jede Woche, was wieder alles nicht geklappt hat. Langsam weiß ich einfach nicht mehr, wie ich reagieren soll. Abwarten, aushalten und wird schon, oder professionelle Hilfe suchen?
Vielleicht hat ja jemand einen Geistesblitz oder einfach nur ein paar aufmunternde Worte.

LG Sylvia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia