Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Erdbeere81 am 02.03.2015, 9:08 Uhr.

Sind heutige Kinder alle Egoisten?

Elternabend in der 1 Klasse unseres Sohnes. 20 Kinder, 90% aus dem Neubaugebiet des Dorfes. Überwiegend junge 2-Kind Familien.

Die Lehrerin unterrichtet seit 20 Jahren und sagt, dass sie noch NIE eine Klasse hatte in denen so vielen Kindern regelmäßig vorgelesen wird. Die Kinder haben alle gesundes Frühstück in ihren Dosen, alle ihre Materialien dabei und die Hausaufgaben werden alle erledigt. Die Eltern kooperieren toll und bei Hilfsanfragen melden sich immer genügend Eltern.
Das hätte sie sich so viele Jahre gewünscht und erlebt es zum erstenmal so toll.
ABER
Noch nie hat sie eine Klasse gehabt, die so wenig Regeln beachtet. Normale Höflichkeitsregeln beim Zuhören werden missachtet, z.B. drehen die Kinder sich gegenseitig sogar den Rücken zu, wenn der andere etwas erzählt.

In die Klasse gesprochene Anweisungen der Lehrerin folgen nur 2 bis 3 Kinder, der Rest wartet auf persönliche Ansprache. Erst dann reagieren sie.
Die Kinder erwarten individuelle Betreuung. "Ob das vielleicht auch gerade an Ihrem gut gemeintem "Kümmern" liegt" (O-Ton)

Also Helikoptern wir alle und die Kinder sind Egoisten.

Unterrichten sei sehr schwierig, weil sie ständig die Ansagen wiederholen muss, damit die Kinder reagieren.

Ich fand den Zusammenhang den sie hergestellt hat, interessant.

Wobei das Konzept der Schule auch die Individualität betont. Die Klasse wird regelmäßig in Grüppchen (nach Können) geteilt und auch mal 2 Kinder in den Flur an den Tisch, 2 Kinder im Nebenraum usw.
In der Klasse sind immer wieder Hilfslehrer, Sozialpädagogen die dann diese Kleingruppe betreuen.

Ist das irgendwie dann auch so ein Kreislauf?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia