Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sweetberry33 am 08.11.2013, 0:34 Uhr.

Bin Stinksauer- Schulzahnarzt!!

Hallo, heute is mir n Ding passiert??!!!

Mein Sohn ist im September eingeschult worden, ist mein einziges Kind-ich kenne mich also nicht aus, deswegen erzähle und frage ich euch!

Nun kommt mein Sohn, seit 2 Wochen 7 Jahre alt, heut nach Hause und erzählt mir er sei beim Zahnarzt gewesen!

War ich erstmal verdutzt- ist das so Okay, dass mein Kind einfach OHNE das man mir Bescheid gibt oder mal fragt zum Zahnarzt geschleppt wird???

Anmerken möchte ich: Er ist wie gesagt 7 Jahre alt- Hat und hatte NIEMALS ein Loch im Zahn, hat TOP Beisserchen, Zähne werden Morgens und Abends geschrubbt- mittlerweile macht er es alleine und ich schau nach und putz vielleicht auch nochmal!!

Also, da erzählt mir mein Sohn er dürfte NIX mehr mit Zucker essen, er hätte Bilder gesehen von kaputten Zähnen und das wäre ganz ganz schlimm und würde weh tun!- Hat er sicher Recht mit, aber ich frage mich schon WAS das soll???

1. Sind jawohl ELTERN von 6 jährigen im Falle von ruinösen Zähnen die Ansprechpartner und nicht die Kinder.
2. Gehört auch der böööse Zucker zu einer ausgewogenen Ernährung- wie bei allem in Maßen, aber es gradewegs zu verteufeln find ich schon heftig!
3. Selbst wen die Zähne kaputt sind, dann finde ich es Grundfalsch den Kindern mit Bildern davon und Erzählungen, wie schmerzhaft der Arztbesuch sein kann ANGST zu machen- SO züchtet man sich sicherlich prima Angstpatienten heran- find ich echt toll!! (mein Sohn hat jetzt schon Panik vor Bohrern obwohl er niemals so ein Ding gesehen hat!!!)

Ich finde, wen es Befunde bei solchen Untersuchungen gibt, dann hat man doch bitte mit den Eltern zu sprechen und nicht die Kinder anzugehen!!
Wie seht Ihr das???

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia